4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet vor von (140 Punkte)
 

JA! Das wird Ihren Essay-Leser zum Fänger machen, weil einige Worte der Weisheit hineingesteckt wurden, so dass die Leser mehr darüber lesen möchten.

Wenn Sie Sprichwörter in einem Aufsatz verwenden, stellen Sie sicher, wer das gesagt hat, oder wenn es sich um einen Bibelvers handelt, schließen Sie das auch mit ein. Stellen Sie außerdem sicher, dass es für Ihr Aufsatzthema relevant ist.

Beispiel:

„Das Kind, das nicht vom Dorf umarmt wird, wird es niederbrennen, um seine Wärme zu spüren.“

- afrikanisches Sprichwort

Starten Sie dann in Ihrem Essay. Anddd ist auch die Wahl, wo Sie Ihr Sprichwort platzieren möchten. Aber wenn Sie die Aufmerksamkeit der Leser wirklich erregen wollen, können Sie es genauso gut in die Einleitung einbringen.

Viel Spaß beim Schreiben !!
0 Punkte
Beantwortet vor von (140 Punkte)
 

Natürlich ist es das. Mein Englischlehrer hat uns immer geraten, unsere Aufsätze mit einem Sprichwort zu beginnen, nichts zu schickes oder aus dem Ort. Erklären Sie nicht die Bedeutung des Sprichworts, sondern geben Sie stattdessen ein Beispiel aus der Praxis oder tauchen Sie direkt in Ihr Thema ein, indem Sie erklären, wie das Sprichwort auf Sie bezogen ist. Ich besuche normalerweise Sprichwörter in einer Erzählung, gehe aber dorthin, wo es Ihnen passt.
0 Punkte
Beantwortet vor von (140 Punkte)
 

Ja, soweit ich weiß, gibt es keine Grenze für das Schreiben von biblischen Versen in einem Aufsatz. Stellen Sie nur sicher, dass das Sprichwort, das Sie verwenden, immer noch mit dem Aufsatz verbunden ist, den Sie schreiben.
0 Punkte
Beantwortet vor von (180 Punkte)
 

Auf jeden Fall in Ordnung. Um Ihre Leser häufig mit sich herumzutragen, müssen Sie möglicherweise literarische Hilfsmittel wie Bildsprache und Redewendungen oder alles, was Ihren Standpunkt zum Ziel hat, einsetzen, um Ihr Stück für Ihr Publikum verständlicher und für sie sinnvoller zu machen.

Einige Aufsätze, wie rein akademische, sind jedoch möglicherweise nicht der Ort, an dem irgendwo ein Sprichwort steckt.
...