6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet vor von (650 Punkte)
 

Das ist einfach - Lesen, Üben, Autorengruppen und ein guter Editor.

  • Lesen Sie so viel in Englisch wie möglich. Wenn Sie gutes Englisch lesen, können Sie ein implizites Verständnis der Regeln einführen, das Ihr Schreiben glätten wird.
  • Üben Sie das Schreiben. Schreibe die ganze Zeit. Viel schreiben Lassen Sie Ihre Texte von Muttersprachlern lesen und weisen Sie auf Teile hin, die falsch klingen (oder eindeutig falsch sind), damit Sie die richtige Vorgehensweise lernen können.
  • Treten Sie einer Gruppe von Autoren bei. Sie wollen nicht Ihre Grammatiker sein, aber sie können Ihnen beim Rest des Schreibens helfen und geben Ihnen ehrliches Feedback.
  • Holen Sie sich einen guten Editor. Niemand versteht alles in Ordnung. Wenn Sie bereit sind, ein Buch oder eine seriöse Geschichte zu schreiben, finden Sie einen vertrauenswürdigen Editor, der es für Sprache, Struktur usw. bearbeitet.

Schreiben Sie vor allem weiter.

0 Punkte
Beantwortet vor von (190 Punkte)
 

Schreiben Sie Romane in der Sprache, in der Sie sich wohl fühlen, in der Sie Ruhe finden. Geschichten erzählen ist keine Kunst der Sprache, sondern eine Kunst der Seele.
0 Punkte
Beantwortet vor von (20.7k Punkte)
 

Ich habe den folgenden Artikel vor kurzem auf Quora geschrieben, als Antwort auf einen Leser, der mit dem Schreiben beginnen möchte.

Bitte schauen Sie genau hin. Eine schnelle:

  • Viel schreiben, schreiben und schreiben. Schreiben Sie täglich. Start Beginnen Sie mit 250 Wörtern und verbrauchen Sie dann 500 Wörter und dann 1.000 Wörter und mehr. Bleib konstant. Dieses Advisory stammt von meinem guten Kumpel in Mumbai, Indien, Dilip Mukerjea , einem versierten Autor, der mehr als ein Dutzend Bücher über Lernen und Kreativität zur Verfügung stellt;
  • Lesen, lesen und lesen Sie umfassend und ausführlich. Setzen Sie sich allen möglichen Sachen aus. Mainstream und am Rande: Zeitungen, Zeitschriften, Mitteilungsblätter, Geschäftsbücher, Graphic Novels, literarische und wissenschaftliche Arbeiten, Wandposter, Werbetafeln, Merchandising-Displays und sogar Werbekonferenzen und Mailings. ​​Online und offline, um zu sehen, wie kompetente Autoren kraftvolle Wörter und schöne Sätze meisterhaft verwenden, um gute und einprägsame Ideen zu vermitteln;
  • Tipp : Quora ist eine ziemlich gute Plattform zum Schreiben. Beginnen Sie mit einfachen Themen. Gib einfach deine zwei Cents;
  • Tipp : Veröffentlichen Sie Ihre Kommentare regelmäßig in den Blogs oder Artikeln anderer Benutzer oder in den Forumseiten Ihrer lokalen Tageszeitung.
  • Tipp : Schreiben Sie regelmäßig an Ihre Freunde oder Brieffreunde, nur um sich auszutauschen.
  • Tipp : Reflektieren und schreiben Sie in Ihrem Tagesjournal.
  • Tipp : Jedes Mal, wenn Sie ein Zeitungsstück gelesen oder eine Nachrichtensendung gehört oder sogar einen Film angesehen haben, schreiben Sie einen kurzen Kommentar zu Ihren Eindrücken oder Gefühlen, beispielsweise in einem Notizbuch.
  • Tipp : Veröffentlichen Sie, falls vorhanden, einen Filmbericht bei IMDb - Filme, Fernsehen und Prominente;
  • Vielleicht möchten Sie sogar Ihr eigenes persönliches Weblog starten, nur zum Spaß [ich habe eigentlich 2007 und die folgenden Jahre damit angefangen, obwohl ich in den letzten Jahren aufgrund von Interessenwechseln aufgehört habe.];
  • Vielleicht möchten Sie Folgendes lesen: 22 Lektionen von Stephen King , wie man ein großer Schriftsteller ist - 22 Lektionen von Stephen King  wie man ein großer Schriftsteller wird;
  • Ich füge hiermit hinzu: Henry Millers 11 Gebote des Schreibens und der täglichen Kreativroutine - Henry Millers 11 Gebote des Schreibens und der täglichen Kreativroutine;
  • Inzwischen ist hier das Purdue Online Writing Lab , eine wunderbare Quelle für Schriftsteller! Der Purdue EULE : Allgemeines Schreiben;
0 Punkte
Beantwortet vor von (4.6k Punkte)
Wenn Sie Romane schreiben, benötigen Sie zwei Dinge: Ihre Geschichtenerzählfähigkeiten, die nicht sprachabhängig sind, und Ihre Fähigkeit, die Dinge schön aufzuschreiben.

Auch in Ihrer Muttersprache / Muttersprache ist es nicht zwingend erforderlich, dass Sie Romane perfekt schreiben können. Um die Wahrheit zu sagen, wenn Sie einige tiefe Romane aus Ihrer Muttersprache lesen, stellen Sie möglicherweise fest, dass es Wörter / Sätze / Satzkonstruktionen gibt, die Sie nicht einmal gehört haben. Es geht also nicht immer um Vokabeln oder Grammatik. Es gibt englische Romane, die trotz so vieler Sprachfehler total viral geworden sind. Ein solches Beispiel ist The Fifty Shades of Grey . An einem anderen Tag las ich in diesem Buch einige Beispiele, die nicht zur englischen Grammatik und Struktur passen. Selbst wenn Sie einen Roman in blumiger Sprache schreiben, aber Ihre Handlung ist so schwach und nicht fesselnd, dann glaube ich nicht, dass viele Leser dafür bezahlen werden.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Einige Bücher erregen Ihre Aufmerksamkeit, weil sie eine ausgezeichnete Handlung haben, die in wunderschön gestalteter Sprache geschmückt ist. Sie werden zu Klassikern. Sie schaffen eine Nische in der Literatur.

Um sich leicht auf diese Sprache einzustellen, müssen Sie Bücher mit nahezu perfekter Sprache lesen. Wenn Sie viel lesen, ohne die zugrunde liegenden Regeln zu verstehen, werden Sie die Sprache in sich selbst pflegen. Aber nur lesen geht nicht. Sie müssen es schriftlich schreiben. Schreiben und schreiben Sie weiter, bis Sie denken, Sie seien gut genug. Dann schreibe noch viel mehr. Übe weiter, bis du der Beste sein kannst.
0 Punkte
Beantwortet vor von (2.7k Punkte)
 

a. Für das Schreiben von Romanen ist es wichtig, die großen 5 zu verstehen, nämlich

  • Plot, Setting, Characters, POV und Dialog

Dies kann wie folgt durchgeführt werden:

  • Teilnahme an einem Schreibkurs Sowohl im Offline- als auch im Online-Format
  • Lesen von Online-Materialien über Nuancen des Schreibens - es gibt einige erstaunliche Online-Blogs zum Schreiben, und je nach Art des Romans kann man diesen Blogs folgen.

b. Es ist auch wichtig, täglich zu schreiben und täglich zu bearbeiten.

  • Versuchen Sie, eine Wortanzahl festzulegen, und seien Sie streng darüber
  • Reservieren Sie einen Lieblingsplatz und Zeit für das Schreiben.

c. Es ist gut, viel in dem Genre zu lesen, in dem der Roman spielt, damit man weiß, was heiß ist, was verkauft und was gemacht wurde. Es ist auch ratsam, außerhalb des Genres zu lesen.

d. Umfassende Forschung über das Thema über dem Roman ist ein Muss. Charaktere müssen mit der Gesellschaft, der Ära und der Kultur, zu der sie gehören, mitschwingen.

Dies sind einige Tipps, mit denen Sie beginnen können. Danke für A2A.В

0 Punkte
Beantwortet vor von (4.7k Punkte)
 

A2A: Um die in der Beschreibung erwähnte Hürde zu überwinden, müssen Sie mehr lesen. Was auch immer Ihr Thema / Genre Ihrer Wahl ist, lesen Sie so viel wie möglich. Sie werden den Stil, den Sie wünschen, aufsaugen.
...