8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet vor von (180 Punkte)
 

Wenn ich eine gruselige Geschichte schreiben würde, würde ich mit der Handlung (Aufbau des Ortes), dem Wetter usw. Beginnen. Jetzt sind Sie dran, die Show zu beginnen.

Indem Sie diese Punkte zuerst anführen, weisen Sie alle darauf hin, dass Sie etwas schreiben, das Ihnen Alpträume bereiten kann. Und dann bist du frei, um bcoz zu beschreiben, sobald du einem über die Handlung erzählst, er wird sich die ganze Geschichte dort vorstellen und unter den Bedingungen, die du geschrieben hast (Pluspunkt, er denkt wie du ihn willst) und wenn du schön bist klar beim Schreiben (nicht Dinge vermischen), schreiben Sie eine Warnung • Verwenden Sie Windeln, wenn schwach auswendig (Nur Spaß: p :-D)
0 Punkte
Beantwortet vor von (2.2k Punkte)
 

Lesen Sie die Kurzgeschichten von Edgar Allen Poe. Alle von ihnen.
0 Punkte
Beantwortet vor von (1.2k Punkte)
 

Es war eine dunkle und stürmische Nacht. Boo!

Persönlich mag ich Berichte über den Abstieg in den Wahnsinn, die erhebliche Konsequenzen haben, basierend auf der Unfähigkeit, reale Erfahrungen in die momentane Denkweise zu integrieren. Lovecraft ist gut darin.

Ich? Wütend? Nur weil ich Geister aus der Wahnsinnigen Tiefe gerufen habe, und ich bin überzeugt, dass sie gekommen sind? Und Sie rufen mich wütend weil Sie an mir zweifeln? So ein Mangel an Glauben.

Wie könnte mein Leben und das Leben derer, die von mir abhängig sind, auseinanderfallen, weil es zwingend notwendig ist, dass Sie die Wahrheit unter Ausschluss aller anderen Menschen sehen? (Siehe eine religiöse Diskussionsgruppe für Beispiele). Was könnte ich tun, um dir oder irgendeinem anderen Fremden die Wahrheit zu zeigen?

Ein wirklich guter Film dazu ist In the Mouth of Madness (was IMO stark unterbewertet ist). Für einen gegebenen Wert von "gut". Bwhhhaaa!

Möglicherweise sind einige der Dilemmata, die den angehenden Jesuiten gestellt werden, in diesem Zusammenhang nützlich.

Wie HPL sagte: Das barmherzigste Ding auf der Welt, denke ich, ist die Unfähigkeit des menschlichen Geistes, alle seine Inhalte zu korrelieren. Wir leben auf einer friedlichen Insel der Unwissenheit inmitten der schwarzen Meere der Unendlichkeit, und es war nicht gemeint, dass wir weit reisen sollten. Die Wissenschaften, jeder in seine Richtung strebend, haben uns bis jetzt wenig geschadet; Aber eines Tages wird das Zusammenfügen von dissoziiertem Wissen solch schreckliche Ausblicke auf die Realität und unsere furchtbare Position darin eröffnen, dass wir entweder von der Offenbarung verrückt werden oder aus dem Licht in den Frieden und die Sicherheit eines neuen dunklen Zeitalters fliehen. ..

Das ist ziemlich lustig und tiefer als Sie denken:

Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn !!

Edit: Rechtschreibung, wie Sie sich vorstellen können.

0 Punkte
Beantwortet vor von (589k Punkte)
 

Ich sah zu, unsicher, wer mich mehr im Griff hatte. War ich in der schrecklichen Stille erstarrt, die an den Knochen von Lebenden und Toten gleichermaßen nagte? Oder war es die überirdische Kälte, die sich mit einem Hauch von Wärme um irgendetwas zu wickeln schien, dem Leben entrann und weiter in diese trüben Tiefen vordrang, die kein vernünftiger Mensch zu ertragen wagt?

Was habe ich hier gemacht? fragte ich mich immer wieder, als ich über alte Knochen und etwas, das wie die verkohlten Überreste einer kleinen Bibliothek aussah, trat.

War es innerhalb meiner Vorstellungen; Die Fackel, deren Flamme in einer nicht vorhandenen Brise flackerte, hatte begonnen, einen blassen Blauton zu bilden.

Rationale Gedanken waren längst geflohen - möglicherweise ungefähr zur gleichen Zeit, als ich dieser verrückten Vorstellung zugestimmt hatte. Es war noch merkwürdiger, dass ich jetzt irrationales Denken fand und mich dazu drängte, diesen gottverlassenen Ort zu verlassen.

Das Buch, das ich festhielt, festgesteckt, offen und verwundbar, flehte mich an. Es ist leer und jungfräulich - ein Opfer für die verbotene Weisheit, die ich suchte.

Vielleicht wusste es besser als ich. Ein flüchtiger Gedanke; War der Preis zu hoch?

Bevor ich antworten konnte, brach Lachen die Stille, nicht unähnlich dem großen Sprung eines zugefrorenen Sees - die Art von Warnung, die einen Moment zu spät kommt, kurz bevor Sie in die eisige, dunkle Dunkelheit untergehen.

Das klägliche, wahnsinnige Gelächter, das mit dem Schimmer von ausgelassener Freude gefärbt war, signalisierte etwas, das auseinander gerissen worden war. Es war so, wie sie gesagt hatten. Die Kupferfeder erschien aus dem Nichts, nur von dem blutigen Stumpf einer Hand gehalten, die eine unausgesprochene Abmachung traf. Das kichernde Lachen verwandelte sich in Hysterie, als Kratzer auf dem Pergament zu Buchstaben wurden. Aus Worten wurde, und als diese Worte gelesen wurden, wich die Hysterie dem Schluchzen und Jammern wie nichts, was ich zuvor gehört hatte. Inmitten des seelischen Lärms kämpfte ich darum, das Buch festzuhalten.

Blut lief an diesem Tag, als das Geschäft voll bezahlt wurde.

Es war so sehr mein eigenes wie das Lachen gewesen war.

Das letzte, woran ich mich erinnerte, bevor grausame Hände meine Seele von mir rissen, war der versunkene, blutleere Körper, den ich Heim genannt hatte, und ein einst unschuldiges Buch, das nun verflucht war und kurz in Flammen aufging, als es ebenfalls zu Boden fiel .

Es war die einzige Wärme, die wir kennen sollten, denn wie ich bald herausfinden sollte, kam noch Schlimmeres.

  • - - - - - - - -

Letztendlich gibt es keine "richtige" Art (oder falsche Art) anzufangen, eine gruselige Geschichte zu schreiben!

Viele werden große Weisheit in Handlung, Charakter, Struktur, Haken und ähnlichem teilen. Charakterbögen und so weiter.

Für mich ist das Beste daran, eine * gruselige * Geschichte zu schreiben, das eigene Ich darin zu verlieren.

Sie schaffen eine Welt. In gewissem Maße, Ihre Zielgruppe, was ist es beängstigend? Welche Welt, Umwelt, Menschen oder Themen erschrecken die Hosen von dir? Und warum?

Sind es die ruchlosen Motive eines anderen? Psychologische Instabilität? Wahnsinn?

Ist es die Angst, nicht die Kontrolle zu haben, oder dass etwas Macht über dich hat und du nichts dagegen tun kannst?

Eine gruselige Geschichte könnte ein Agoraphobiker sein, der in einen riesigen offenen Raum geworfen wird oder die Unendlichkeit erfährt.

Abgesehen von all dem wunderbaren Grundstück, Struktur, Charakterbogen Ratschläge, die zwei Dinge, die ich teilen würde sind:

Gehen Sie dorthin. Geh zu diesem Ort. Sei in und von diesem Wahnsinn.

Aber wie die Geschichte teilt .. Sie wurden gewarnt !! ;)

Und wie die Missus sagt .. Wenn du keinen Spaß hast .. du machst es nicht richtig !!

0 Punkte
Beantwortet vor von (140 Punkte)
 

Denken Sie darüber nach, was Sie fürchten, überlegen Sie, warum Sie es fürchten und darüber zu schreiben beginnen. Hoffentlich sollte eine Geschichte folgen.

Zum Beispiel habe ich keine Angst vor viel. Aber irgendwie macht es mir Angst, wie desensibilisiert ich bin. Also habe ich einen kurzen Film über einen Mann gedreht, der sich mit Horrorfilmen gelangweilt und in Schnupftabakfilme verwandelt, um sie dann zu machen, um meine Angst vor dem zu reflektieren, was passieren würde, wenn ich nicht zu desensibilisiert wäre.
0 Punkte
Beantwortet vor von (380 Punkte)
 

Als einer, der ein paar Gruselgeschichten geschrieben hat, lass mich dich auf eine der Geschichten, die mich inspiriert haben verweisen. Es ist eine schnelle Lektüre auf etwa zehn Seiten, und obwohl ich in eine Welt der sprechenden Pferde eingestiegen bin, wette ich, dass es gruseliger ist als viele, die Sie gelesen haben. :)

Um ein gutes Horror / Angst-Schreiben zu machen, musst du zuerst zwei sehr unterschiedliche Einstellungen, Charaktere oder Ideen entwickeln. Schizophren und anders als möglich zu stören. Wenn Sie dies lesen, bevor Sie den Link oben klicken, ist das in Ordnung, wenn Sie die Geschichte lesen, werden Sie verstehen, was ich meine.

Als nächstes denke darüber nach, wie diese beiden in einer Weise zusammenkommen könnten, die innerhalb der Beschränkungen der Erzählung Sinn ergibt.

Endlich, sobald du die Verschmelzung und das Zusammenkommen hast, drehst du deinen Ausblick auf den ahnungslosen Protagonisten und führst sie hinein, wobei er immer offensichtlicher werdende Hinweise darauf gibt, was kommt. Bonuspunkte, wenn Sie mit dem Leser nur bis zum Ende kommen können und dann verstehen, was gerade passiert ist wie oben.

Viel Glück!

0 Punkte
Beantwortet vor von (780 Punkte)
 

Eine gruselige Geschichte zu schreiben, braucht eine gewisse Spannung, was dann auch passiert. Szene Beschreibung könnte helfen mit allem anderen, versuchen Sie nicht zu viel von Klischees wie • Blut war überall • oder • glühende Augen . Verwenden mehr als zweimal mit solchen Dingen kann die Spannung ein wenig senken, es sei denn, wenn Sie sind für eine psychopathische manische winken mit einem Messer herum oder etwas, fühlen Sie sich frei, das Wort Blut so oft verwenden, wie Sie wollen, nur sicherstellen, dass die Beschreibung von ihm wie dicke rote Flüssigkeit zu verwenden. Wenn du weniger davon willst, aber trotzdem mehr Angst hast, helfen manchmal Momente mit Bewegung. Sowie; gab es eine plötzliche kühle Brise von hinten, zusammen mit einem schwachen Flüstern, aber als die verlorenen Fünfjährigen zurückblickten, war alles da, was Dunkelheit war, die sie begrüßte. Verwirrung und Chaos können ebenfalls enthalten sein.

0 Punkte
Beantwortet vor von (1.7k Punkte)
 

Spielen Sie fair mit Ihrem Leser, identifizieren Sie den Gegenstand im ersten Absatz. Etwas wie:

Es schien wie jeder andere normale Tag für Yahoody Soinso, wie konnte er wissen, dass heute der gruseligste Tag seines Lebens sein würde.

Oder ich hatte davor Angst, aber nichts wie das ...

Vielleicht sind wir zu diesem Spukhaus auf SuchandSuch Hill gegangen, haben den ganzen Weg gescherzt und nie gedacht, dass wir tatsächlich die Stimme eines Geistes hören würden, wenn plötzlich ....

Habe ich dir genug für Anfänger gegeben? Schreibe jetzt diese gruselige Geschichte!

Bernadette Grau
Willkommen auf der Myeducational Q & A Website, wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Community erhalten können.
...