0 Punkte
Gefragt vor von (120 Punkte)

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet vor von (660 Punkte)
 

A Haiku (oder hokku wie es ursprünglich hieß) ist ein kurzes Gedicht, dessen Ursprung in Japan liegt.

Die Japaner würden längere Verse mit dem Namen renga komponieren - der hokku wäre ein kurzes Stück direkt vor dem renga , das verwendet wurde, um eine Jahreszeit oder eine Einstellung oder ein bestimmtes Bild zu erstellen. Irgendwann wurde es zu einer eigenen Art von Gedicht.

Ein Haiku wird normalerweise ein bestimmtes Paar unterschiedlicher Bilder enthalten, um die Essenz eines bestimmten Moments zu erfassen. Die Haiku-Tradition ist eng mit der Philosophie verbunden, insbesondere mit Zen und buddhistischer Philosophie. Es ist wie ein Foto - ein Augenblick, der in Worten und nicht in Farben festgehalten wird.

• Auf einem verwelkten Ast
Eine Krähe ist abgestürzt:
Einbruch der Dunkelheit im Herbst. Basho Basho (Matsuo Munefusa) gilt als einer der größten Haiku-Dichter Japans, als er den kurzen, "telegram-style" verwendete von Haiku-Dichtern. Beachten Sie die elegante, einfache und dennoch eindrucksvolle Bildsprache. Jede Linie ist miteinander verbunden und weckt im Leser Erinnerungen an ihre eigenen Gefühle und Assoziationen. Der Zweck des Haiku-Gedichts ist nicht einfach Genuss, sondern soll dem Leser helfen, in sich selbst nach Bedeutung zu denken und zu schauen. Ein Haiku-Gedicht auf Japanisch wird normalerweise in 17 mora (japanische Silben) geschrieben und ist in einer einzigen Zeile geschrieben. Es kann angeblich innerhalb eines Atemzugs gesagt werden. Im Englischen haben Dichter es zu Zeilen von fünf, sieben, fünf Silben komprimiert, aber Dichter wie Jack Kerouac beschlossen, diesen Trend zu brechen, um Bilder besser zu vermitteln. • Die Erscheinung dieser Gesichter in der Menge:
Blütenblätter auf einem nassen, schwarzen Ast. Ezra Pound, Im Bahnhof der Metro • Weiße Blüten der Birne
und eine Frau im Mondlicht
В einen Brief lesen. " Yosa Buson, Weiße Blüten der Birne " Blauhäher trinkt bei meiner
Untertasse Milch,
Kopf nach hinten werfen. " Jack Kerouac Ein Haiku kann auch sehr abstrakt sein, um durch die im Gedicht dargestellten Bilder eine Art philosophische Bedeutung zu vermitteln. Dies erfordert ein wenig Nachdenken und Nachdenken. "Aschest meine verbrannte Hütte
aber wunderbar die Kirsche
blüht auf meinem Hügel ." Hokushi Also wurde die Rednerhütte zerstört - zu Asche verbrannt - aber seltsamerweise bewundert er immer noch die schönen Kirschblüten der Hügel. Beachten Sie den Kontrast zwischen den beiden verwendeten Bildern. Die grauen, verbrannten zersplitterten Überreste der Rednerhütte. Dann die lebendigen, schönen rosa und weißen Blüten, die unter einem blauen Himmel auf den Hügeln blühen. Die Hütte könnte Zerstörung, Verlust, Angst und Kampf darstellen. Die Kirschblüten sind Schönheit, Frieden und Ruhe. Aber warte! Kirschblüten symbolisieren auch die Kürze des Lebens und wie schön das Leben sein kann, auch wenn es kurz ist. Vielleicht versucht der Dichter uns zu zeigen, dass es selbst im schlimmsten Leben immer eine hellere Seite gibt, auf die man sich freuen kann. Und wir sollten auf die Schönheit des Lebens schauen und wie schön es sein kann, denn es ist kurz und könnte uns vorübergehen, während wir unsere Kämpfe beklagen. Hoffe das hat geholfen. image
0 Punkte
Beantwortet vor von (260 Punkte)
 

Die obigen Kommentare bieten Definitionen von Haiku, die nicht wirklich die Frage nach der Bedeutung von Haiku beantworten. Zu Beginn sollte ein gutes Haiku selbst in einfacher Sprache sein. Außerdem bezeichnete Seisensui Haiku als "unvollendete" Gedichte, was bedeutet, dass der LESER an dem Gedicht teilnehmen muss, um die Bedeutung zu erlangen, die für ihn oder sie entsteht. Und natürlich wird die "Bedeutung" eines Haikus für jedes Gedicht unterschiedlich sein und es kann überhaupt keine "Bedeutung" haben, nur eine emotionale Wirkung. Der Sinn von Haiku besteht darin, Emotionen bei den Lesern zu erzeugen, als Reaktion auf eine persönliche Erfahrung, die mit Bildern, Aufmerksamkeit für die fünf Sinne, saisonalem Bezug und etwas OUT präsentiert wird, so dass es unter anderen Techniken impliziert werden kann. In Antwort auf diese Frage liefern Sie die "Bedeutung" für jedes gute Haiku.
0 Punkte
Beantwortet vor von (340 Punkte)
 

Einfach ausgedrückt:

Ein Haiku soll eine Geschichte über die Natur erzählen. 3 Zeilen. 5 - 7 - 5 Silben zählt.
Willkommen auf der Myeducational Q & A Website, wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Community erhalten können.
...