1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von (3.3k Punkte)
 

Einige Tipps

Wenn Sie an eine Idee denken, über die Sie schreiben möchten, schreiben Sie die Idee so schnell wie möglich auf, auch wenn Sie nicht sofort die Zeit haben, die Idee ausführlich zu schreiben. Gute Ideen können schnell verloren gehen, wenn man sich zu sehr auf das Gedächtnis verlässt.

Wenn Sie beim Lesen des Kurses feststellen, dass Sie mit etwas übereinstimmen oder nicht einverstanden sind, das ein bestimmter Autor zu sagen hat, platzieren Sie eine Randnotiz neben der Passage und schreiben Sie über das Problem, sobald Sie das Lesen beendet haben. Gleiches gilt für Vorlesungen oder Diskussionen: Wenn Sie etwas hören, das Ihre Gedanken anregt, notieren Sie es und schreiben Sie so schnell wie möglich nach dem Unterricht darüber.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie normalerweise keine Ideen haben, über die Sie in "Momenten der Inspiration" schreiben können, sollten Sie sich alle paar Tage Zeit nehmen, um sich dem Schreiben von Zeitschriften zu widmen. Wählen Sie ein Thema aus, das Sie interessiert, und notieren Sie, was Ihnen in den Sinn kommt. Versuchen Sie, Ihre ursprünglichen Ideen zu klären, während Sie schreiben und sehen, wohin sie führen. Manchmal fallen Ideen nicht spontan ein, sondern müssen durch den Prozess des Schreibens selbst beleuchtet werden. Lassen Sie sich von http://sfwriterstoolkit.com/ helfen.

...