5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (2k Punkte)
Beim Kauf von Sachen auf Amazon ist mir aufgefallen, dass die meisten Bewertungen entweder 4-5 oder 1-2 Sterne sind. Sehr wenig dazwischen. Ich denke, dass die Leute nur Bewertungen schreiben, wenn sie sich daran erinnern, dass sie entweder sehr gut oder sehr schlecht sind.

Und im Allgemeinen sind Autoren Personen, die ihre Meinung mit anderen teilen möchten und keine Angst davor haben. Sie neigen dazu, ziemlich zuversichtlich und gute Kommunikatoren zu sein (es ist schwer, sich auf eine Sprache zu verlassen, die man zum Beispiel gerade erlernt hat).

Auch wenn die Leute wirklich leidenschaftlich sind, was Videospiele oder Surfen betrifft, und sobald sie herauskommen, die neuesten Sachen kaufen, finde ich, dass sie eher darüber reden (da ihre Freunde sie fragen, ob sie sie fragen).
0 Punkte
Beantwortet von (1.8k Punkte)
So würde ich Produktrezensenten kategorisieren:
  • Fans / Nutzer - die die Produkte kaufen, um einige Arbeit zu erledigen.
  • (Pseudo) Sachverständige - die das Produkt im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit einsetzen oder ihren Wissenshunger ernähren. Diese Leute wissen viel über , das -Produkt und andere -ähnliche -Produkte.

Wenn Sie ein Produkt kaufen möchten, sollten Sie lesen, was die Experten in ihren Bewertungen zu sagen haben, da sie auf die guten / schlechten Dinge im Produkt hinweisen und auch Vergleiche anstellen. So werden Sie verschiedenen Produkten ausgesetzt und können ein besseres Urteil beim Kauf eines Produkts aus einer Reihe ähnlicher Produkte treffen.

Wenn Sie ein "reines" Kundenfeedback wünschen , halten Sie sich einfach an das, was die Fans zu sagen haben. Coz-Fans positionieren Ihr Produkt normalerweise nach dem, was Sie von Ihrem Produkt halten und nicht von den anderen Marktteilnehmern. Und Sie können nicht immer ein Produkt herstellen, das alle anderen Produkte berücksichtigt.

Nur ein Gedanke , wenn ich etwas Geld habe, höre ich nur meinen Fans / Usern zu. Wenn ich viel Geld habe, würde ich zuhören, was jeder zu sagen hat.
0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
Hier bei Yotpo kann ich mir die Daten unserer 18.000 Kunden ansehen und ich kann Ihnen sagen, dass es keine spezielle Gruppe von Leuten gibt, die Bewertungen schreiben. Diejenigen, die Bewertungen schreiben, sind diejenigen Kunden, die mit dem von ihnen gekauften Produkt und dem Service, den sie erhalten haben, zufrieden sind. Der Imbiss ist, Ihre Kunden wie Gold zu behandeln, ihnen so viel Wert wie möglich zu geben und dafür zurückzugeben.
0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Es gibt nur zwei Arten von Bewertungen, die Sie in jedem E-Commerce-Portal entweder Positiv oder Negavite finden können. Und dies ist die einzige Ähnlichkeit, die man immer in der Art von Leuten finden kann, die Bewertungen schreiben.

Grundsätzlich hängt alles von der Art der Dienstleistung oder des Produkts ab, die von einem E-Commerce-Portal angeboten werden.

Wenn Sie jedoch Ihre Produkte im Amazon Store auflisten möchten, können Sie sich an SunTecIndia wenden. Sie sind die Fachleute, die Amazon-Produktlistendienste anbieten.

Hoffe das hilft !!
0 Punkte
Beantwortet von (4.5k Punkte)
 Hallo, ich heiße Vijay Kumar. Die 6 WIRKLICHEN Gründe, warum Menschen Online-Kundenrezensionen schreiben. Online-Kundenbewertungen und -berichte haben enormen Einfluss auf die Kaufentscheidungen anderer Verbraucher.
  1. Teilen ist fürsorglich
  2. Danke sagen!
  3. Die Menschen möchten Unternehmen dabei helfen, ihre Produkte zu verbessern
  4. Die Menschen möchten gehört werden
  5. Um Teil der Menge zu sein

Sie können Bewertungen bei Reviewcounty

finden wiedergeben.

Danke,

...