2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
Hier ist ein Stich. Ich definiere die Qualität eines Reviews einfach als "Fähigkeit, die Entscheidung eines Benutzers zu beeinflussen".

Die Bewertung einer Person ist die Vorschau einer anderen Person, und wenn Sie (oder der Empfänger) sich mit dem Reviewer identifizieren.
Eine Überprüfung sollte auch einnehmend sein (sonst wird sie nicht gelesen) und sollte den Leser auffordern, auf die eine oder andere Weise eine Entscheidung zu treffen.

Qualität (Überprüfung) = Identifikation x Engagement x Entscheidungsfaktor
0 Punkte
Beantwortet von (340 Punkte)
 

Eine großartige Überprüfung auf Amazon über ein Produkt muss umfassend und unvoreingenommen sein und alle Aspekte des Produkts in Bezug auf Design und Benutzerfreundlichkeit abdecken.

Wenn Sie feststellen, dass der Rezensent seine Erfahrung mit dem Produkt, die vom Verkäufer angegebene Funktionsweise, die Qualität, das Gesamtdesign und den Preisvergleich gründlich erklärt hat, hilft dies dem Leser definitiv bei der Entscheidung. Viele Rezensenten teilen auch Fotos und Videos über die Produktnutzung und -ergebnisse, was die Authentizität der Rezension weiter erhöht.

Das ist noch nicht alles. Wenn auch die After-Sale-Unterstützung ehrlich besprochen wird, hilft sie den Lesern tatsächlich, ein umfassendes Verständnis des Produkts und der Unterstützung zu haben. Heutzutage verfolgen Verkäufer negative Bewertungen, um die Käufererfahrung zu verbessern. Wenn ein Käufer negatives Feedback hinterlässt, versuchen die Verkäufer sofort, sie zu erreichen und die produktbezogenen Probleme zu lösen. Dies führt dazu, dass die Käufer die negative Bewertung entfernen oder in den meisten Fällen durch die positive Bewertung ersetzen.
Willkommen auf der Myeducational Q & A Website, wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Community erhalten können.
...