16 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
  image
Das Internet ist voll von neuen Produkten und Software, die für das Erstellen von Präsentationen viel besser sind als PowerPoint. Wenn Sie PPT trotzdem verwenden möchten, finden Sie hier einige Tipps:

1. Design.
Unabhängig davon, welches Design Sie auswählen, muss es mit Ihrer Nachricht übereinstimmen und mit den übrigen Folien übereinstimmen. Gelegentlich wird ein sauberes und klares Design viel besser funktionieren als ein anspruchsvolles, da es keine Ablenkung verursacht.

2. Farbe
Die von Ihnen ausgewählten Farben sind sehr wichtig. Stellen Sie sicher, dass die Farben richtig gemischt werden.

Eine schreckliche Auswahl an Farben kann eine gut vorbereitete Präsentation zerstören oder zerstören. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Farben am besten zu mir passen (genau wie ich), verwenden Sie kostenlose Online-Tools wie diese - „Color Schemes Generator“ oder „Adobe Color Themes“.

image
3. Schriftart (Typografie)
Eine coole und ausgefallene Schriftart klingt zwar großartig, kann jedoch Ihren Text schwer lesbar machen.

Verwenden Sie nicht zu viele verschiedene Schriftfamilien. Ich würde sogar empfehlen, eine einzelne Schrift zu verwenden, nur die Schriftgröße und das Styling ändern.

4. Schriftgröße
Viele Fachleute empfehlen, die Schriftgröße nicht weniger als 28 Punkte zu verwenden. Wenn Sie unter 28 gehen, bedeutet dies, dass auf jeder Folie zu viele Wörter stehen.

Wenn der Ausdruck zu wenig zum Lesen ist, kann sich das Publikum langweilen, wenn es um Ihre Sprache geht.

Nur wenn Sie eine kleinere Schrift verwenden können, werden Sie auf einem Computer präsentiert, und der Listener wird neben Ihnen sitzen.

5. Black & White
Schwarze Wörter auf weißem Hintergrund sind definitiv die perfekte Wahl. Helle Wörter vor einem dunklen Hintergrund funktionieren ebenfalls.

6. Ausrichtung.
image Die Verwendung von effektiv ausgerichteten Objekten in Ihrer Präsentation ist entscheidend, damit Ihre Präsentation reibungslos und professionell erscheint.

7. Halten Sie es gerade und einfach.

„Wenn Sie es nicht einfach erklären können, verstehen Sie es nicht gut genug.“ Albert Einstein

Jeder hat die Gewohnheit, zu viele Informationen auf Objektträgern einzufügen. Das ist ein großer Fehler, da Sie niemals möchten, dass Ihre Zuhörer Ihre Folien lesen.

8. Weniger ist mehr.
Fragen Sie sich immer, brauchen Sie wirklich so viel Text?

Einige TED-Präsentationen verwenden nur 1 Wort oder 1 Bild pro Folie und sind immer noch erstaunliche Präsentationen.

9. Bilder
Denken Sie daran, dass Bilder mehr als 1000 Wörter wert sind. Versuchen Sie, Bilder zu finden, die auf einfache Weise eine komplexe Idee vermitteln.

Scheuen Sie sich nicht, große, schöne Bilder anzuzeigen. Verwenden Sie vorzugsweise Archivbilder. Hier ist eine Liste der kostenlosen Bildquellen. Meine absoluten Favoriten sind Pixabay und Freeimages.

10. Clip Art-Galerie.
Ich könnte hier sehr detailliert auf den Missbrauch von ClipArt in PowerPoint-Präsentationen eingehen, aber ich werde kurz und deutlich sein - „Diese ClipArt-Galerie ein für alle Mal aufgeben und so weit wie möglich davonlaufen.
Was ist, wenn Sie noch kleine Grafikobjekte verwenden möchten, um Ihre Präsentation ein wenig zu verbessern? Siehe unten.

11. Symbole
Symbole sind der perfekte und sichere Weg, dies zu tun. Es gibt viele kostenlose Icons, die Ihrer Präsentation eine sanfte Note verleihen können.

In dieser medizinischen Vorlage werden beispielsweise Symbole verwendet, die sich auf Medizin und Gesundheit beziehen. Lass einfach ein paar themenbezogene Icons fallen und du kannst loslegen.

Im SmashingMagazine erhalten Sie einige kostenlose Symbole. Weitere großartige Ressourcen für schöne und kostenlose Symbole, die Sie in Ihre Powerpoint-Vorlage importieren könnten, sind IconArchive und IconFinder.

12. Sound.
Genau wie bei ClipArt sind Sounds KEINE NEIN für Ihre Präsentation. Profis sollten niemals die integrierten Action-Sounds von PPT verwenden.

13. Inhalt.
Inhalt ist schließlich der wichtigste Aspekt einer Präsentation. Ohne gute Inhalte wird Ihr PPT nie gut aussehen, egal wie viele Bilder oder Grafiken Sie hinzufügen.

„Content is King“ Bill Gates (1996)

Ich hoffe, es hilft.
0 Punkte
Beantwortet von (690 Punkte)
 
  1. Kennen Sie Ihre Zielgruppe und wissen Sie, welche Erwartungen sie haben
  2. Verstehen Sie, dass die Bildschirmdarstellungen etwas von denen abweichen, die über Papier gedruckt / verteilt werden Animation für Ihr Publikum anwendbar
  3. Kommunizieren Sie nur die Fakten
  4. Schreiben Sie keine Sätze
  5. Verwenden Sie SmartArt
Hoffentlich sind dies einige gute Tipps, um loszulegen!
0 Punkte
Beantwortet von (340 Punkte)
Sie können eine großartige PPT erstellen, indem Sie die folgenden Hacks befolgen:

1. 6g-6 Regel
Diese Kardinalregel des PowerPoint-Designs sollte niemals verletzt werden. Gemäß dieser Grundregel muss jede Folie nur sechs Zeilen mit sechs Wörtern in jeder Zeile haben.

2. Black out / White out
Sie sehen, dass die Aufmerksamkeit Ihres Publikums nachlässt? Sie können den projizierten Bildschirm sehr geschickt ausschwärzen. Wenn Sie die B-Taste auf Ihrer Tastatur drücken, werden alle Ihre ablenkenden Zuhörer schwarz vor ihnen sein. Wenn Sie ein bisschen friedliebender sind, können Sie auch ein White-Out wählen. Drücken Sie die W-Taste auf Ihrer Tastatur und blenden Sie Ihr Publikum mit dem weißen Bildschirm.

3. Keine unordentlichen Kugeln
Kugeln können unordentlich aussehen und können durchaus als Platzverschwendung betrachtet werden. Sie sind oftmals völlig unnötig und die besten Folienkonstruktionen bevorzugen es, keinen mit Aufzählungszeichen versehenen Text zu verwenden. Besser ist es, jeden Punkt über die einzelnen Folien zu verteilen.

  1. Beugen Sie sich zum Master Slide
Ihre Präsentation sieht oftmals trist aus, dank der langweiligen Vorlagen, die Ihnen Microsoft zur Verfügung stellt. Es gibt eine Vielzahl von Vorlagen, die Sie aus dem Internet herunterladen können, und das neueste Microsoft Office enthält schlankere, ansprechendere Folienentwürfe. Aber wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihr eigenes einzigartiges Dia-Design zu erstellen, warum sollten Sie sich mit etwas Fertigem zufrieden geben? Sehen Sie sich Ihr Thema an, wählen Sie Bilder und das Farbschema aus und legen Sie alles auf eine Masterfolie.

5. Verwenden Sie die Raster und Lineale.
Das Leben ist so viel einfacher, wenn die Dinge nur zusammenpassen. Die Option Raster und Lineale in PowerPoint hilft Ihnen dabei. Die Raster und Lineale sind standardmäßig nicht aktiviert. Sie können sie jedoch aktivieren, indem Sie auf den Bereich außerhalb der Folie klicken, jedoch nicht in den Seitenleisten.

6. Animiert!
PowerPoint bietet eine Vielzahl von Animationen, mit denen Sie interessante Folienentwürfe erstellen und Ihre Präsentation aufpeppen können.

7. Animieren Sie die Charts!
Bohrstatistik? Machen Sie sich keine Sorgen mehr, da Ihr Kreisdiagramm, Balkendiagramm oder Histogramm jetzt animiert werden kann. Wenn Sie Ihr Diagramm eingefügt und Animationen hinzugefügt haben, wechseln Sie zum letzten Tab "Chart-Animation" und ändern Sie "Gruppendiagramm" von "As One Object" in "By Category". Jetzt können Sie Ihr Diagramm anzeigen lassen, während Sie über die einzelnen Komponenten sprechen.

8. Duplizieren - Kopieren und Einfügen nicht erforderlich
Wir sind sicher, dass STRG + C und STRG + V keine bevorzugten Tastaturkürzel sind. Aber stellen Sie sich vor, Sie kopieren einen bestimmten Text oder ein bestimmtes Bild mehrmals auf einer Folie. Das würde selbst die größten Fans von Copy-Paste ärgern. Eine einfachere Möglichkeit ist es, stattdessen zu duplizieren. Klicken Sie daher auf ein Objekt, das Sie kopieren möchten, und drücken Sie beim Ziehen die STRG-Taste. Sie verteilen sich auch gleichmäßig.
Nützlicher ist das Duplizieren einer gesamten Folie. Wählen Sie die Folie oder den Satz von Folien aus, die Sie duplizieren möchten. Wechseln Sie zum Menü "Neue Folie" und wählen Sie "Ausgewählte Folien duplizieren". Sie erhalten alle Folien automatisch .

9.Erstellen neuer Formen
PowerPoint bietet eine schöne Vielfalt an Formen, die Sie in Ihren Folien verwenden können. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Sie sie kombinieren können, um mehr eigene Formen zu erstellen? Sie können einfach alle Objekte auswählen, zur Option Zeichentools gehen und Format auswählen, unter der Sie Formen zusammenführen auswählen können. Es subtrahiert die überlappenden Teile von den beiden Formen und gibt Ihnen eine coole neue Form! Spannender ist, dass es auch mit Bildern und Text das Gleiche kann!

10. Speichern als .PPS
Denken Sie daran, dass das letzte Mal eine Gruppenpräsentation stattfand und die Person, die das PPT steuert, ständig am Bildschirm herumfummelte und versuchte, nach dem Diashow-Button zu suchen. Nun, dieser Trick eliminiert den gesamten Prozess des Öffnens der Präsentation und der Präsentation.

Wenn Sie mit der Erstellung Ihres PPT fertig sind, gehen Sie zu Datei und wählen Sie Speichern unter. Wählen Sie im folgenden Dialogfeld den Dateityp aus .PPS und voila! Wenn Sie auf diese Datei klicken, wird der Bildschirm für die Diaschau direkt geöffnet, und Sie können sich um den Ärger kümmern.

Wenn Sie ein PowerPoint-Genie sein möchten, ist dies der beste Weg:
Master Powerpoint: Microsoft Powerpoint 2013 Crash-Kurs
0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
 

soziale medien PowerPoint Vorlage | Präsentation verbessern

image

https://www.improvepresentation.com/blog/how-to-build-a-presentation/

Zuerst schlage ich vor, eine Gliederung der Präsentation zu schreiben.

Wenn die Umrisse Sie an eine langweilige englische Unterrichtsaufgabe aus Ihrer Vergangenheit erinnern, spüre ich Ihre Schmerzen aus vollem Herzen und bin mit Ihnen sympathisch “, aber diese Umrisse unterscheiden sich. Im Gegensatz zu Ihren Englisch-Lehrveranstaltungen werden Sie in einem Buch, das Sie gelesen haben, keinen Essay mit fünf Absätzen skizzieren (okay, entrahmt… .okay, lesen Sie die Zusammenfassung bei Google fünf Minuten vor dem Unterricht). Sie skizzieren Ihre Präsentation zu einem Thema, über das Sie viel wissen, so dass es viel einfacher ist.

Sie sind ein Experte

Ihre Visitenkarte liest möglicherweise Vizepräsident, Abteilungsleiter oder etwas dazwischen, aber Sie sind auch ein Experte.

Ich weiß, dass Präsentationen einschüchternd sein können. Denken Sie jedoch daran, dass Sie das Thema besser kennen als alle anderen im Publikum - auch wenn es sich nicht immer so anfühlt. Also, anstatt eingeschüchtert zu werden, ermächtigt sein.

Sie sind schlau und diese Präsentation ist eine Gelegenheit, anderen zu zeigen, wie viel Sie wissen, und Ihre Vorschläge mit ihnen zu teilen.

Finden Sie Ihre Geschichte

Fahren Sie fort und nehmen Sie alle Informationen heraus, die Sie in Ihrer Präsentation teilen möchten. Es gibt wahrscheinlich eine Mischung aus wirklich wichtigen Informationen und winzigen Details - das ist gut, keine Sorge.

Haben Sie jemals einen inspirierenden TED-Vortrag gesehen oder einen Clip von Steve Jobs, der das iPhone einführt? Die Leute lieben diese Präsentationen und jeder hat Millionen von Ansichten auf YouTube. Warum? Weil sie eine Geschichte erzählen.

Menschen mögen Geschichten. Sie sind leicht zu folgen und interessant.

Um eine wirklich effektive Präsentation zu erstellen, sollten Sie die Geschichte in Ihren Informationen finden.

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Das Erstellen eines großartigen PPT ist so einfach und schnell. Sie können das BeforeDo-Action-Handbuch durchsuchen und "ppt" eingeben.

Alles in einem können Sie images kostenlose Bilder, Symbole, Schriftarten, PPT-Bearbeitungssoftware und PPT-Vorlage finden.

Versuchen Sie es hier: ppt-BeforeDo is Action Guide

image

Kostenlose Bilder: image-BeforeDo is Action Guide

image

Symbole: icon-BeforeDo is Action Guide

OpenOffice und LibreOffice sind zwei sehr ähnliche Projekte mit einem gemeinsamen Ursprung . Sie sind beide OpenSource-Alternativen zur Microsoft Office-Suite und können alle üblichen Office-Dateiformate (einschließlich PPT) lesen und speichern. Was besser ist, hängt ganz von der Präferenz ab. Meine persönliche Präferenz ist LibreOffice. Es hat ein aktiveres Entwicklungsteam und ich finde es ästhetischer.

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Ich versuche, 5 Regeln zu befolgen, um sicherzustellen, dass meine Präsentationen immer geschätzt werden!

  1. 1 Idee = 1 Objektträger

Dies ist die wichtigste Regel. Ihre Folien müssen enthaart sein und die Idee sollte in 5 Wörter passen. Überfluten Sie Ihre Idee nicht in Tausenden von Wörtern.

  1. Selbst organisieren

Sie sollten wissen, wohin Sie gehen, bevor Sie mit Ihrer Präsentation beginnen. Deshalb empfehle ich Ihnen, ein Word-Dokument oder ein Blatt Papier zu verwenden, um Ihre Folien zusammenzufassen.

  1. Respektieren Sie Ihre Corporate Identity.

Ihre Präsentation sollte mit der in Ihrem Unternehmen vorgestellten Präsentation übereinstimmen. Wenn für Ihr Unternehmen keine Vorlagen verfügbar sind, verwenden Sie mindestens die Schriftart Ihres Unternehmens.

  1. Bilder verwenden

Der Eckpfeiler einer guten PowerPoint-Präsentation ist die Fähigkeit, Ihre Ideen zu synthetisieren. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Verwenden Sie es dann, um Wörter zu speichern und Ihre Folien reizvoller zu machen.

Ich verwende illustrio, um atemberaubende Bilder für meine Präsentationen zu erhalten. Sie sollten es auf jeden Fall versuchen :)

image
  1. Wiederholung

Ihre Präsentation dient der mündlichen Präsentation. Schreiben ist noch lange nicht genug. Um sicher zu gehen, dass Sie in der Lage sind, Ihre Punkte zu machen, können Sie sich vor jedem Körper messen.

0 Punkte
Beantwortet von (220 Punkte)
 

Indezine ist der richtige Ort für alle Arten von PowerPoint-Downloads. Sie finden 6000 PowerPoint-Vorlagen.

PowerPoint-Site mit Artikeln, Rezensionen, Tutorials, Blogs und Vorlagen für Microsoft PowerPoint und andere Präsentationssoftware.

Besuchen Sie für weitere Informationen: PowerPoint-Hintergrundvorlagen Downloads, PPT-Vorlagen
0 Punkte
Beantwortet von (340 Punkte)
 

Einige erstaunliche Tipps zur PowerPoint-Präsentation lesen Sie im Voraus, um ausführliche Informationen zu erhalten
0 Punkte
Beantwortet von (4.4k Punkte)
 

Wie kann ich ein gutes PPT machen?

Das hängt wirklich vom Zweck der Präsentation ab.

Ist es ein Schulprojekt? Eine geschäftspräsentation? Ein Verkaufsgespräch? Eine akademische Präsentation?

In erster Linie muss eine gute Präsentation Sie dabei unterstützen, Ihre Botschaft so effektiv und überzeugend wie möglich zu vermitteln.

Der beste Weg, dies zu tun, ist definitiv NICHT, Folie für Folie von Aufzählungspunkten mit langen Satzfolgen zu erstellen und dann die Folien in einem drohenden Monoton auszulesen. Das wäre "Tod durch PowerPoint".

Abgesehen von diesem eher offensichtlichen Punkt sind wir zurück zu "es hängt von" ab. Im unternehmerischen Kontext ist die richtige und saubere Anwendung des Corporate Designs des Unternehmens sehr wichtig. Bei der Präsentation handelt es sich nicht nur um Sie, die Ihr Thema präsentieren - Sie vertreten das Unternehmen häufig auch in den Augen Ihres Publikums. Schlampige Präsentationen sehen einfach schlecht durchdacht aus und schwächen Ihre Botschaft zwangsläufig.

Eine Sache, die hier helfen könnte, ist, dass ich immer empfehle, dass die Leute sorgfältig über die Rolle ihrer PPT nachdenken. Viele Menschen sind in diesen seltsamen, zombieähnlichen Denkzustand geraten: „Hey, ich muss nächste Woche eine Präsentation halten - also werde ich ein paar Folien zusammenlegen, dann bin ich fertig.“ Nun, nein. Das ist faul und schlampig. Und damit kommen Sie zu den 95% der Menschen, die PPT als Vorwand verwenden, um ihr Thema tatsächlich durchzudenken.

Ein besserer Weg, um fortzufahren, könnte sein, zu beginnen: „Okay - was sind nun die vier oder fünf Kernbotschaften, die ich unbedingt in dieser Präsentation vermitteln muss? Ich schlage normalerweise vor, dass pro fünf Minuten Zeit für eine Schlüsselbotschaft Platz ist. Du hast zehn Minuten? Das sind zwei Schlüsselbotschaften. Wähle gut, Padawan! Dann überlegen Sie, wie Sie diese Botschaften am besten vermitteln können. Welche Hintergrundinformationen muss das Publikum haben, was müssen sie verstehen? Welche Punkte stützen Ihr Argument? Was ist mit Punkten, die gegen Ihre Idee argumentieren? Erwägen Sie, sie auch offen zu legen und sie direkt anzusprechen, anstatt zu versuchen, so zu tun, als gäbe es sie nicht und hofft, dass niemand diese Frage stellt.

Das Erstellen der Präsentation in PowerPoint sollte hier der allerletzte Schritt sein. Nicht der erste (und oft einzige) Schritt.

Hey - Sie können sogar entscheiden, überhaupt keine PowerPoint-Präsentation zu erstellen. Sie können sich entscheiden, einen One-Pager in Word zusammenzustellen, den Sie als Vorlesung ausgeben, und dann mit Flip-Charts arbeiten, die Sie einstudiert haben.

Persönlich erzähle ich gerne Geschichten (wer hätte das gedacht, oder?). Und das mache ich, wenn ich präsentiere. Ich erzähle Geschichten. Ich spiele Rollenspiele und verwende Anekdoten, um bestimmte Probleme zu veranschaulichen. Mein Ziel ist es, den Zugang zu komplexen Informationen so einfach wie möglich zu gestalten.

Nehmen wir die Schulung von Mitarbeitern des Unternehmens mit, um ein neues IT-System zu nutzen, und das tue ich sehr (naja, das ist meine Aufgabe): Ich glaube, wenn ich ein Publikum dazu bringen kann, möchte ich das nutzen System, dann ist der Rest weitgehend automatisch. In meinen Trainingseinheiten werden die praktischen Grundlagen behandelt, aber ich betone immer , warum dieses spezielle Feature es wert ist, aufgeregt zu sein. Ich erkläre , welche Auswirkungen ein neuer Prozess auf den Geschäftsalltag haben wird. Ich versuche, ihnen das große Ganze zu zeigen, und nicht nur "hier klicken, jetzt klicken", jetzt "OK" drücken. Ich hasse es, wenn Leute aus einer Trainingseinheit herauskommen und denken: "Ich weiß jetzt, wie ich das System benutze, aber ich tue es trotzdem nicht Ich habe eine Ahnung, warum ich mich überhaupt darum kümmern sollte.

Zurück zu Ihrer Frage: Die bestmögliche Präsentation ist eine, die Sie und Ihre individuellen kommunikativen Fähigkeiten so unterstützt, dass Sie Ihre Botschaft effektiv vermitteln können. Dies kann PPT-Folien einschließen. Aber das muss nicht sein. Wir müssen lernen zu kommunizieren. Bei der Kommunikation geht es nicht nur darum, Folien zu erstellen. Es geht darum, die Botschaft zu vermitteln.

Wenn Sie eine Reihe von Folien erstellen, die keinen Text enthalten, sondern nur Fotos, die zeigen, worüber Sie sprechen, oder Videoclips, die Beispiele zeigen, die Sie dann durch Besprechung analysieren - dann gehen Sie dazu.

0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
 

Große Antwort von Daniel.

Vor kurzem wurde in einem anderen Teil von Quora eine ähnliche Frage gestellt. hier ist meine Einstellung:

# 1. Kenne deine Zuhörer.

# 2. Folien unterstützen Sie dabei, Ihre Nachrichten zu unterstützen. Behandle sie nicht wie Buchseiten; behandeln sie so, als ob es sich um ein Deckblatt handelt. (Erzwingen Sie Ihre Nachricht in kurzen snackbaren Ausschnitten.)

# 3. Präsentieren Sie sich, als würden Sie auf einer kurvenreichen Straße fahren. Manchmal beschleunigen und verlangsamen Sie, wechseln Sie die Gänge, bleiben Sie aber auf derselben Straße (bleiben Sie bei einem Hauptthema).

Ich habe eine 3-teilige kurze Videoserie erstellt, die meiner Meinung nach wertvoll ist. Ich gehe diese Punkte und einige wenige von der Vorbereitung bis zur Erstellung Ihrer Präsentation durch.

Teil 1. 6 Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie Ihre Präsentation erstellen

Teil 2. Auswählen der richtigen Farbe und des Designs für Ihre Präsentation

Teil 3. Kombinieren von Designelementen in Ihrer Präsentation
Willkommen auf der Myeducational Q & A Website, wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Community erhalten können.
...