3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (5.9k Punkte)
 

Technisch gesehen bedeutet der Moment, an dem Sie geschrieben haben, dass Sie das Urheberrecht besitzen. Das vorliegende Problem - auch wenn es nicht wirklich ein Problem ist - beweist, dass Sie es besitzen. Aus diesem Grund müssen Sie es nur bei der WGA (West oder Ost) registrieren.

Das heißt, wissen Sie, dass Sie eine Idee oder ein Konzept nicht urheberrechtlich schützen können. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihre Idee oder Ihr Konzept bereits in einer Form oder Form vorliegt und wahrscheinlich erneut ausgeführt wird. Wie Sie mit diesem Konzept in der Form eines Skripts umgehen, das Sie besitzen.

Es ist billiger für Hollywood, ein Skript zu kaufen, als es zu stehlen und es als eigenes zu produzieren ... und dann verklagt zu werden.

Machen Sie sich also keine Sorgen. Registrieren Sie es bei der WGA und machen Sie weiter.
0 Punkte
Beantwortet von (820 Punkte)
 

Am besten registrieren Sie sich bei der US Library of Congress, egal wo Sie wohnen. Der Grund ist, wenn jemand Ihr Skript stiehlt und Sie es bei LC registriert haben, werden Sie viele Anwälte finden, die Ihren Fall gerne annehmen. Gehen Sie hier Elektronisches Urheberrechtsamt (eCO)

0 Punkte
Beantwortet von (500 Punkte)
 

Ich bin mir nicht sicher, was Sie mit "Hollywood" -Skript meinen. Wahrscheinlich meinen Sie, es ist in Englisch geschrieben.

Wenn Sie sich in Indien aufhalten, ist die Registrierung bei Filmschreibervereinigung (FWA), Mumbai, einfacher (und wahrscheinlich günstiger). Bitte registrieren Sie das Skript, bevor Sie es an Regisseure, Produzenten oder andere Personen senden. Es schützt Sie für den Fall, dass jemand den Film produziert und Sie nicht anerkennt und / oder bezahlt.

...