0 Punkte
Gefragt von (120 Punkte)

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (2.1k Punkte)
 

Urheberrecht und registrieren Sie es bei der Writers Guild. (Ost oder West spielt keine Rolle) Sie müssen kein Mitglied der Gilde sein, um ein Skript registrieren zu können. Es ist eine Verbindung zu der, die ich verwende (I m an der Ostküste) Sichere Skriptregistrierung

0 Punkte
Beantwortet von (300 Punkte)
 

Es gibt einen wirklich einfachen (und kostengünstigen) Trick, um ein von Ihnen geschriebenes Drehbuch zu schützen: Drucken Sie Ihr Drehbuch aus, legen Sie es in einen Umschlag und senden Sie es an sich. Bewahren Sie den Umschlag bei seiner Ankunft versiegelt auf, legen Sie ihn einem Notar vor und lassen Sie ihn stempeln. Wenn also jemand versucht, Ihr Drehbuch ohne Ihre Erlaubnis zu verwenden und es als seine Arbeit zu beanspruchen, haben Sie den Beweis, dass es sich tatsächlich um Ihre Arbeit handelt und dass es vor dem fraglichen (potenziellen) Dreck gestohlen und versucht hat um es als ihre zu beanspruchen.
0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Der Urheberrechtsschutz gilt, sobald Sie Ihr Skript aufschreiben. Ihr Ausdruck gehört Ihnen und wenn Sie nachweisen können, dass Sie ihn zuerst geschrieben haben, sind Sie möglicherweise in Ordnung. Das hilft Ihnen jedoch nicht, wenn das wohlhabende Studio Ihre Idee stiehlt (Ideen können nicht urheberrechtlich geschützt sein). Sie können ein paar Dinge tun, um Ihren Schutz zu verstärken: (1) Sie können ein (c) von der Regierung erhalten: US-Urheberrechtsamt und (2) Sie können Ihr Material registrieren: WGA West - beide sollten helfen, aber Sie sind immer noch nicht dabei Sie können sich genauso viel Rechtshilfe leisten wie ein Studio, das Ihre Idee stiehlt! Die beste Idee ist - habe mehr als eine Idee. Dann sind Sie das Produkt, nicht Ihr Skript.

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Urheberrecht für Ihr Skript. Jeder möchte die Writers Guild of America nutzen, aber das Urheberrecht ist viel besser. Warum?

  1. Das Urheberrecht ist wie $ 55 für Ihre Lebenszeit + 55 Jahre (durch Gedächtnis hier) vs. WGA erfordert, dass Sie alle 5 Jahre zahlen, denke ich.
  2. Berner Abkommen - Das Urheberrecht der USA unterliegt dem Schutz der Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums außerhalb der USA.
  3. Schiedsverfahren: Wenn ein Studio Ihre Idee stiehlt und die WGA des Schiedsrichters stiehlt, wählt das Schiedsverfahren drei Autoren, um eine Entscheidung zu treffen. Wen glaubst du, wollen sie glücklich bleiben? Sie - unbekannter Schriftsteller? Oder ein Studio, in dem sie Arbeit bekommen könnten?

Schauen Sie sich die Zahlen an, aber es ist im Wesentlichen richtig.

0 Punkte
Beantwortet von (3.7k Punkte)
 

Script-Diebstahl ist nicht die Bedrohung, die manche Leute glauben. Es gibt so etwas wie 100.000 Skripte, die zu einem bestimmten Zeitpunkt in Umlauf sind. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Skript einer Person von Unternehmen angesprochen wird, die ihren Ruf und eine Menge Geld verlieren, wenn sie versuchen, Ihre spezielle Idee oder Ihr Konzept oder Skript zu stehlen. Es gibt jedoch zwei Möglichkeiten, Ihr Skript zu schützen: die Registrierung bei der WGA, die etwa 25 US-Dollar kostet, und die Registrierung beim Copyright-Amt. Immer mehr Hersteller empfehlen und fordern manchmal die Wahl des Urheberrechts.
0 Punkte
Beantwortet von (320 Punkte)
 

Wenn Sie Ihr Skript an einen Agenten, einen Regisseur oder einen Schauspieler senden, stellen Sie sicher, dass Sie die Blind Carbon Copy (Bcc) für sich selbst verwenden.

Was Bcc macht, sagt der Hauptperson nicht, dass eine Kopie davon erstellt wurde. Dies hindert ihn sogar daran, zu versuchen, Ihr Konto oder etwas zu hacken (nur für den Fall).

NICHT ÖFFNEN.

Versuchen Sie nicht, die bcc-ed COPY zu berühren.

Wenn Sie einen Film sehen, der ein oder zwei Jahre später die gleiche Geschichte hat (wahrscheinlich Sie). Gehen Sie zum Gericht, Sue the Production Company, The Distribution Company und Agent / Director / wen auch immer Sie Ihnen geschickt haben.

Zeigen Sie den Beweis, dass Sie die E-Mail, die Sie selbst vor einem Jahr gesendet haben, nie geöffnet haben. Auch wenn der Richter darum bittet, es zu öffnen. Nur nicht. Bitten Sie ihn, es aufzuschreiben, bevor Sie es öffnen.

Auf Wiedersehen!

...