3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (5.9k Punkte)
Endgültige Entwurf. Keine Ausnahmen. Dies ist der Industriestandard. Wenn Sie also ernsthaft eine solche Karriere verfolgen möchten, kaufen Sie sie jetzt. Legen Sie es auf eine Kreditkarte, wenn Sie müssen. Es ist das beste Geld, das Sie für Ihre beruflichen Ambitionen ausgegeben haben.

Geben Sie sich nicht mit Alternativen oder billigerer Software zufrieden. Wenn Sie es ernst meinen, machen Sie den ersten Schritt.
0 Punkte
Beantwortet von (700 Punkte)
Final Draft ist beliebt, aber die Leute verwenden Movie Magic Screenwriter viel. Ich persönlich bevorzuge Final Draft, aber ich habe an drei Shows mit Screenwriter gearbeitet: CSI, Leverage und Ascension.

Es stimmt also nicht, dass Final Draft ausnahmslos die Wahl ist.
0 Punkte
Beantwortet von (2.6k Punkte)
Die meisten Fernsehautoren verwenden Final Draft , wie bereits gesagt wurde, einfach deshalb, weil dies alle anderen verwenden, aber die Autoren haben es getan, um es loszuwerden. Es ist eine schreckliche Software, schlecht entwickelt, schlecht implementiert, und der einzige Grund, warum es immer noch da ist, ist, dass Autoren, vor allem erfolgreiche Autoren, Angst vor Änderungen in ihrem Prozess haben.

Viele Leute schreiben jetzt in andere Software und konvertieren nur in FD, wenn sie es brauchen. Ich persönlich verwende Writer Duet (Kollaborative Echtzeit-Bildschirmschreibsoftware), das kostenlos ist, weil es ein viel besseres Programm als FD ist: Cloud-basiert (mit einem Offline-Modus für einen Bruchteil der Kosten von FD) und schnell mit mehr Funktionen und besserem Design als FD und Wenn Sie Fehler finden oder Feature-Vorschläge haben, werden diese normalerweise innerhalb weniger Tage behoben, wohingegen Final Draft zwischen den Releases Jahre braucht und das Produkt nicht wirklich verbessert.

Es spielt keine Rolle, solange Sie im Final Draft-Format importieren / exportieren können, wenn Sie dies benötigen.
...