0 Punkte

100 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (990 Punkte)
 

Zum Teil lernte ich zu Hause Lesen und Schreiben, und meine Mutter machte mich 1976 kursiv. Ich ziehe einen Regenschirm (hey, damals war ich 6).

image

Kursiv war in der Schule die Norm. Ich denke, in den meisten brasilianischen Schulen ist es immer noch so.

0 Punkte
Beantwortet von (1.9k Punkte)
 

Ja, in der Grundschule. Aber nach der Grundschule wurde es nie wieder unterrichtet.

Nach der Grundschule musste ich nie wirklich kursiv schreiben, bis ich die SATs nahm, bei denen ich diese Vereinbarung am Ende des Tests kursiv schreiben musste. In Anbetracht der Tatsache, dass es viele Jahre her war, seit ich das letzte Mal Kursiv geschrieben habe, war es absolut unleserlich. Und hässlich.
0 Punkte
Beantwortet von (620 Punkte)
 

Ich habe in den 70er Jahren in der Grundschule lesen und schreiben gelernt (ja, ich bin so alt). Seit dem College habe ich angefangen, alles in gedruckter Form zu schreiben, und jetzt schreibe ich nichts in Kursivschrift - fast. Derzeit schreibe ich nur meine persönliche Unterschrift. Ich kann kursiv lesen, aber es ist eine Herausforderung. Es dauert viel langsamer als gedruckte Wörter.

Was die Frage des Unterrichtens von Kursiven in Schulen angeht ... Ich denke, es ist eine Art verlorene Kunstform, aber ich denke nicht, dass Kursiv in der modernen Gesellschaft sehr nützlich ist. Viele Dinge werden auf Computern geschrieben (selten kursiv), und ich kann sogar meine Worte mit Hilfe von Dragon, Siri, Alexa usw. in einen Computer sprechen. Cursive wird wie Short-Hand wahrscheinlich den Weg des Dinosaurier- und Dodovogels gehen.

Ehrlich gesagt, ich werde nicht um seinen Tod trauern.
0 Punkte
Beantwortet von (460 Punkte)
 

Ja. Im Kindergarten wurde uns Lesen und Schreiben gelehrt. Ich erinnere mich immer noch daran, die kursive Version jedes Alphabets neben dem normalen Alphabet gelernt zu haben. Wir wurden aktiv dazu ermutigt, darin zu schreiben, und auch in meinem Bachelor-Studium hat meine Handschrift Spuren von dem, was ich damals gelernt hatte.

Aber keiner von uns hat sich nach der Grundschule an die Regeln gehalten, wir alle haben unsere eigene Wendung darauf gelegt. Der „aa“ hatte am Ende seines Schwanzes einen Schnörkel, und ich zog es vor, beim Schreiben die normale „zz“ zu verwenden, anstelle der kursiven Version, die für mich wie eine gesellige Hefe mit einem exzentrischen Hut aussah, der den Prozess des Knospens durchmacht.
0 Punkte
Beantwortet von (4.2k Punkte)
 

Ja, in den 50er Jahren wurde uns Schreibunterricht in der Schule beigebracht (ja, ich bin , das ist alt).

Ich benutze es noch heute, um Notizen, Zahlen und andere Informationen schnell zu erfassen.

Wie die Multiplikationstabelle geht sie den Weg des Dinosauriers. Hüte dich jedoch. Möglicherweise befinden Sie sich in einer Position, in der Ihr Mobilgerät tot ist, und Sie müssen eine Nachricht heraussenden oder Ihre Änderung an der Kasse berechnen. Können Sie dies ohne technologische Unterstützung tun?

Sollte der Tag kommen, an dem wir uns nicht mehr auf unsere „Gehirnenkrücken“ verlassen können, was werden wir dann tun? Das Gehirn ist das leistungsfähigste "Computergerät", das jemals geschaffen wurde. Lass es nicht schlaff und lethargisch werden.

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Lustigerweise tat ich es. Ich schreibe jetzt auch kursiv, obwohl ich die verrückten Großbuchstaben aufgegeben habe.
0 Punkte
Beantwortet von (680 Punkte)
 

Habe ich in der Schule Kursiv gelernt? Gut. Ich lernte es sicher zu lesen. Schreib es nicht so sehr.

Dort war ich in den 1950er Jahren in der katholischen Schule. Wie so viele andere, die diese Frage beantwortet haben, bin ich alt. Es wurde eine spezielle Form der Folter angewendet, um den Kursivunterricht zu unterrichten. Es wird die "Palmer-Methode" genannt. Ich weiß nicht, wer Mr. Palmer war, aber ich habe ihn verabscheut.

Sie sollen diese perfekten Auf- und Abwärtsbewegungen und diese schönen verbundenen Kreise schreiben. Schlag, Schlag, Kreis und Kreis. Und Sie haben diese Formen verwendet, um perfekte Kursivbuchstaben zu erstellen. Oder nicht. Für mich meistens nicht. Ich konnte keine Swoops und Kreise machen, also konnte ich keine perfekten Schreibschrift schreiben. Ich blieb buchstäblich in der Pause und setzte mich auf meinen Hintern, um Stürze und Kreise zu üben.

Und das Ergebnis all dieses Umwerfens und Umlaufens? Mein und nur F . Ein Misserfolg in der dritten Klasse. Und meine Handschrift wurde nie gut. Es ist nur noch schlimmer geworden.

Ich vermute, wenn sie mir gerade beigebracht hatten, wie man die Buchstaben macht, die ich hätte lernen können. Aber nein, die Foltermethode von Herrn Palmer musste eingehalten werden.

Aber ich bin nicht wenig bitter bei diesem F!

0 Punkte
Beantwortet von (1.1k Punkte)
 

Ja ...

Ich habe in den frühen Neunzigern in der Grundschule lesen und schreiben gelernt. Ich glaube, ich war vielleicht Teil der letzten Generation, die erforderlich war, um in der Schule flüchtig zu lernen.

In der Tat kenne ich mehrere Leute von Anfang bis Mitte Zwanzig, die während ihrer Schulzeit nicht kursiv unterrichtet wurden. Keines meiner eigenen Kinder wurde kursiv unterrichtet, als sie Mitte Zwei-Tausend zur Schule gingen. Ich denke, es ist eine Schande und ein wahrer Nachteil für unsere Kinder, dass Kursivunterricht in der Schule nicht mehr unterrichtet wird.

Ich hoffe wirklich, dass Pädagogen eines Tages zur Besinnung kommen und kursiv in Schulen wieder einführen.

Ich hoffe, das beantwortet deine Frage :)
0 Punkte
Beantwortet von (2.1k Punkte)
 

Danke für die A2A.

Ja, ich habe in der Schule Kursiv gelernt und kann immer noch darin lesen und schreiben. Mein ältester Sohn kann es ein bisschen lesen und mein jüngster kann es überhaupt nicht lesen. Wenn man vorausschaut, scheint cursive nicht unbedingt notwendig zu sein, also habe ich mich nicht darum gekümmert, dass sie es lernen.

Außerdem werden meine Frau und ich, wenn wir älter werden, auf eine geheime Art kommunizieren, die unsere Kinder nicht verstehen. [Böses Gelächter hier einfügen.]
0 Punkte
Beantwortet von (870 Punkte)
 

>> Haben Sie in der Schule Lesen und Schreiben lernen? Wenn nicht, können Sie es lesen?

Ich habe es auf jeden Fall in der Schule gelernt, und während der gesamten Schulzeit mussten Lehrer aufwachsen, die wir manchmal schreiben, um uns kompetent zu halten.

Ich kann es also sehr gut lesen und schreiben. Ich war ziemlich schockiert, als ich vor einigen Jahren hörte, dass Kinder weder kursiv lesen noch schreiben konnten, weil es nicht mehr unterrichtet wurde.

Ich denke, mit so vielen Handschriften, die heutzutage nicht mehr von Hand geschrieben werden, kann die Zeit besser dazu verwendet werden, Kindern andere Dinge zu vermitteln, als eine archaische Form des Alphabets. aber ich bin froh, dass ich es weiß, kann es schreiben und lesen.

Meine aktuelle tägliche Handschrift ist eine Mischung aus Kursiv und Normal. Es ist schon seit ich jung war. Ich mag die Fähigkeit von Cursive, ohne Pause von Brief zu Brief zu fließen, aber ich mag die Form von regulären Buchstaben besser, deshalb habe ich meinen eigenen Stil erfunden und benutze ihn bis heute.

Meine Mutter schreibt ausschließlich kursiv. Ich glaube sogar, dass sie nicht weiß, wie man normal druckt. Ich habe nie gesehen, wie sie etwas anderes geschrieben hat als flüchtig. Ich erinnere mich, dass sie einmal eine Notiz für jemanden (eine jüngere Person) geschrieben hatte, und sie reichten sie ihr zurück und fragten: Welche Sprache ist das? Ich kann es nicht lesen. “Als sie herausfand, dass sie nicht mehr kursiv unterrichten.

Ich denke, das Gute an Cursive war, dass Sie gelernt haben, langsamer zu werden und auf das zu achten, was Sie geschrieben haben, und lernen, ordentlich zu schreiben. Ich schreibe normalerweise ziemlich chaotisch Hühnerkratzer, aber wenn ich will, kann ich wirklich ordentlich in Kursivschrift schreiben. Ich brauche nur etwa dreimal so lange, also normalerweise nicht - aber ich kann.

Ich denke, die Dinge ändern sich mit der Zeit, oder? Ich glaube, wir können nicht für immer an der Vergangenheit festhalten.

Willkommen auf der Myeducational Q & A Website, wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Community erhalten können.
...