3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (820 Punkte)
 

Ich weiß nicht, was Sie meinen. Meinen Sie damit jemanden, der es physisch mit Ihnen schreibt? Wünschen Sie Hilfe beim Tragen? (Es gibt Klassen dafür). Kreatives Schreiben ist ein Handwerk, das gelernt werden muss. Das bedeutet, zu Klassen zu gehen, an Konferenzen und Workshops teilzunehmen und mit Schriftstellern zusammenzuarbeiten. Nehmen Sie es ernst oder machen Sie sich keine Mühe.
0 Punkte
Beantwortet von (3.1k Punkte)
 

Wie einige der anderen Antworten erwähnt haben, hängt es wirklich davon ab, was Sie mit Hilfe meinen.

Die kurze Antwort ist jedoch nur eine Frage. Sie wissen, jemand, von dem Sie glauben, dass er ein großartiger Schriftsteller ist. „Hey, könnten Sie mir ein paar Hinweise für dieses Schreibprojekt geben, an dem ich gerade arbeite?“ Vielleicht möchten Sie eine Herausforderung annehmen und möchten in einer zweiten Sprache schreiben und jemanden kennen, der es weiß spricht / liest / schreibt es fließend: „Würdest du die geheimnisvollen Geheimnisse der klingonischen (z. Fragen Sie jemanden, der ein gutes Gespür dafür hat, was für eine gute Subkreation ausschlaggebend ist, um Ihre zu betrachten und einige Hinweise zu geben.

In allen Fällen müssen Sie möglicherweise ein Gliedmaßen hinnehmen und riskieren, ein „Nein“ zu erhalten. Aber ich denke, Sie werden überrascht sein, wie viele Antworten Sie bekommen - aber Sie wissen nie, ob Sie nicht fragen .

Hoffe, das hilft!
0 Punkte
Beantwortet von (370 Punkte)
 

Ich halte es für Sie einfach, Ihnen zu helfen.

  1. Überlegen Sie sich ein Thema oder eine Hauptidee
  2. Stellen Sie sich 8 bis 10 Themen für diese Hauptidee vor.
  3. Erstellen Sie 3 Unterthemen für jedes Thema.
  4. Sprachaufzeichnung auf Ihrem Telefon, wenn Sie an ALLES denken, wenn Sie an diese Themen oder Themen denken Unterthemen.
  5. Transkribieren sie
  6. Die 8 bis 10 Themen werden die Kapitel sein
  7. Stellen Sie alles zusammen und korrigieren Sie es, bewegen Sie sich in den Kapiteln so, wie Sie es für richtig halten.
...