7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet vor von (10.9k Punkte)
 Schauen Sie sich die englischen BBC-Websites für Reading an und prüfen Sie, ob sie helfen:

BBC - Skillswise - Lesen

BBC - KS2 Bitesize English - Lesen

Lesen und Verstehen

0 Punkte
Beantwortet vor von (440 Punkte)
 

Irgendwo las ich von einer Studie, die zu zeigen schien, dass das Leseverständnis durch Verlangsamung verbessert wurde. Die Autoren vermuten, dass viele (nicht alle) Online-Leser zu schnell lesen und sowohl Wörter als auch Ideen überfliegen.
0 Punkte
Beantwortet vor von (140 Punkte)
 

Lesen Sie einfach mehr Texte und eine Vielzahl von Texten.
0 Punkte
Beantwortet vor von (8.3k Punkte)
 

Verschiedene Dinge können Ihre Lesefähigkeit online verbessern.

# 1 Eine der besten Online-Ressourcen ist Wikipedia.

Leichtere Dinge auf Wikipedia zu lesen wäre:

Essays zur Geschichte

Biografien berühmter Personen

Der Grund für die Tatsache, dass Wikipedia gut ist, besteht darin, dass es Live-Links in blauen Highlights gibt, auf die Sie klicken können Terminologie bedeutet.

Beispiel: Michael Faraday - Wikipedia

# 2 http://Quora.com

Für eine Person, die wirklich ernsthaft lernen möchte, kann das beste Lernmaterial das sein, was vor Ihnen liegt.

Zum Beispiel kann ein seriöser Leser allein in dieser Antwort einer disziplinierten Methode folgen, Notizen zu erstellen, alle Verben in diesen Sätzen aufzulisten und alle Substantive in den Sätzen aufzulisten. (Die anderen Teile der Rede sind nicht so wichtig, und dies gibt einem Schüler eine handhabbare oder praktikable Lernmethode. Es ist einfach genug, um verwirrt zu sein. Finden Sie das Verb. Finden Sie die Substantive. Lassen Sie den Rest bis später. Lernen Sie die Verben, lernen Sie die Substantive

http://Quora.com stellt derzeit eine der größten Errungenschaften zum Lesen dar. Das in den Antworten verwendete Vokabular ist für jeden nützlich, der sich geistig und akademisch entwickeln möchte.

[Der Verstand ist leicht zu verstehen Durch das Studium vieler Themen gleichzeitig verwirrt, weil das Vokabular alles andere ist. Wenn Sie also Ihr Leseverständnis verbessern möchten, sollten Sie ein Fach als Hauptfach für das Studium des Lesens verwenden. Hier ein Beispiel dafür, genau wie Sie Ich verstehe es vollständig: Wenn ich wollte, dass ein Student wirklich gut lesen kann, würde ich sie jede Antwort auf das Thema Englisch lernen oder Englisch verbessern lassen. Ich würde sie das Vokabular beherrschen lassen über dieses spezielle Thema. Natürlich kann jedes Thema auf jeder Website ausgewählt und studiert werden. Der Punkt ist, dass man All-The-Language-At-One nicht beherrschen kann. Die Sprache wird am besten in einem einzigen Fachbereich studiert. Dies bildet die Grundlage für ein Vokabular .

Natürlich gibt es Hunderte und Tausende von Websites im Internet, die auf diese Weise untersucht werden können. Aus praktischen Gründen möchte ich jedoch darauf hinweisen, dass das beste Lernwerkzeug auf der ganzen Welt das Lesematerial direkt vor Ihnen ist.

Jeder geschriebene Satz ist ein Satz, der von jeder Person, die Fähigkeiten im Lesen, Schreiben und Sprechen entwickeln möchte, kopiert, aufgezeichnet, untersucht und imitiert werden kann. (Sehen Sie den Satz, den ich gerade geschrieben habe? Es ist ein Satz, den Sie mit großer Wirkung auswendig lernen können. Versuchen Sie es vielleicht. Machen Sie sich einen Satz aus. Wiederholen Sie ihn ständig im Laufe des Tages. Sagen Sie es immer wieder in Ihrem Kopf. Lehren Sie Ihren Geist, was Sie möchten, dass es getan wird.)

Es ist der Satz, den Sie lesen können, der sich direkt vor Ihnen befindet und der Ihnen dabei hilft, Ihre Lesefähigkeit zu verbessern.

Es gibt jedoch eine Ausnahme, die ich Ihnen vorschlagen werde. Lesen von Romanen und „Fiktion“ ist nicht der beste Weg, um das Lesen zu verbessern. Romane (Fiktion) halten eine Person auf eine Art „gefangen“, indem sie Adjektive, Adverbien und alle beschreibenden Sprachen studiert. Dies erschwert die Entwicklung, weshalb ich sie nicht empfehle. Beachten Sie zum Beispiel, dass das, was Sie hier auf Quora.com lesen, keine Fiktion ist. Es ist Sachliteratur.

Fiktion kann zum Spaß gelesen werden. Fiktion kann zur Unterhaltung gelesen werden.

Lesen Sie zum Lernen Sachbücher. Das Vokabular ist leichter zu beherrschen.

Niemand lernt die All-Time-Language-One-Time-One.

Dies ist die Ursache für große Schwierigkeiten beim Lesen von Anweisungen und Sprachunterricht. Die Leute bekommen eine Alles-Einmal-Lektion, und das ist verwirrend. Der Aufsatz über Michael Faraday zum Beispiel ist ein Aufsatz, den ich hunderte Male lesen konnte. Ich würde mein Gedächtnis trainieren, um jede Wortassoziation zu kennen.

Der beste Ansatz besteht darin, das Untersuchte zu begrenzen. Aus diesem Grund ist es sehr praktisch, sich auf die Verben und Substantive zu konzentrieren. Lerne diese, und der Rest ist nicht so schwierig.

Siehe zum Beispiel:

Allgemeine Verben | Liste der 1000 häufigsten Verben

0 Punkte
Beantwortet vor von (3.2k Punkte)
 

Durch das Lesen von fesselnder, verständlicher Eingabe, sei es online oder in Büchern, Zeitschriften oder Zeitungen. Fesselnd bedeutet, dass der Inhalt äußerst interessant sein muss. Verständlich bedeutet, dass Sie 95% dessen verstehen müssen, was Sie lesen. Ich hatte zum Beispiel zwei Studenten, die Hunger Games lasen und so mit der Geschichte beschäftigt waren, dass sie vergessen hatten, dass es auf Englisch war. Sie erzielten enorme Fortschritte in ihren Lesefähigkeiten. Hungerspiele sind vielleicht nicht deine Tasse Tee. Nur Sie wissen, was Sie überzeugen. Je fesselnder der Inhalt ist, desto mehr tolerieren Sie kleinere Verständnisfehler. Das große Geheimnis ist, dass Sie es genießen müssen.
0 Punkte
Beantwortet vor von (1.4k Punkte)
 

Ich habe gerade Bücher gelesen. Sie können Autoren bei Gutenberg Nach Sprache durchsuchen: Englisch auswählen - Sie müssen vorher etwas suchen.

Welches Genre magst du? Hast du Lieblingsautoren, die auf Gutenberg sind? Gehen Sie einfach zu

0 Punkte
Beantwortet vor von (400 Punkte)
 

Ich würde vorschlagen, dass Sie nicht online lesen. Einige Studien haben gezeigt, dass das Leseverständnis bei Online-Material geringer ist.

Wenn Sie im Internet gern lesen, sollten Sie immer Material lesen, das Ihre Fähigkeiten in Grenzen hält. Lesen Sie Fachzeitschriften in Ihrer Branche. Lesen Sie einige der Klassiker wie Edward Gibbons „Geschichte des Aufstiegs und des Falles des römischen Reiches“. Wenn Ihr Vokabular schwach ist, wird sein Schreiben dies korrigieren kostenlos!

Schauen Sie sich auch dieses Buch vom Herausgeber der Großen Bücher der westlichen Welt, Mortimer Adler, an. Sein Buch „Wie liest man ein Buch: Der klassische Leitfaden für den intelligenten Leser?“ Enthält einige nützliche Tipps zum kritischen Denken und wie man durch härteres Material geht.
...