368 Antworten

0 Punkte
Beantwortet vor von (140 Punkte)
Lesen Sie Zeitungen, die Sie mit der aktuellen Sprache auf den neuesten Stand bringen. Speck in Englisch zu den unbekannten Menschen mit verschiedenen Themen mehr. Sie haben nie das Gefühl, Englisch nicht zu sprechen. Sie kennen sie gut, nur Sie haben nicht geübt. Fangen Sie noch heute aggressiv an. Auch wenn Sie falsch liegen, hören Sie nicht auf.
0 Punkte
Beantwortet vor von (4.5k Punkte)
 
  1. Seien Sie vorbereitet! Dies erhöht automatisch Ihr Vertrauen.
  2. Lernen Sie Ihr Publikum kennen. Bleiben Sie auf dem Laufenden, an wen Sie Ihre Rede halten.
  3. Wenn Sie die Bühne erreicht haben, verbringen Sie die ersten 10 Sekunden, um Augenkontakt mit jeder einzelnen Person aus dem Publikum herzustellen. Dies wird Ihre Zielgruppe mit Ihnen verbinden!
0 Punkte
Beantwortet vor von (280 Punkte)
Bevor Sie versuchen, die Sprache zu beherrschen, in der Sie sprechen möchten, müssen Sie zunächst die Bühnenangst beseitigen. Dafür müssen Sie sicher sein, dass das, was Sie sagen wollen, mindestens 10 Prozent des Publikums erreicht. Darüber hinaus sollten Sie sich nicht um die harten Kommentare kümmern, die sie auf Sie abfeuern könnten, da sie Sie am Ende des Tages in keiner Weise beeinträchtigen werden. Um Ihre Ideen zu vermitteln, verwenden Sie Aktionen und Gesten. Sie schaffen eine tiefere Wirkung und reichen weiter. Versuchen Sie, Witze zu knacken und einige Fragen zu stellen, damit das Publikum bei Ihnen bleibt.
Der zweite Teil ist die Sprache: Â Wenn Sie genug Selbstvertrauen gewonnen haben, ist die Sprache die geringste Ihrer Sorgen. Sie werden sich allmählich verbessern, während Sie sprechen. Um Ihre Sprechfähigkeiten zu verbessern, hören Sie sich einige Reden im Internet an. Es gibt einen Kanal namens TED-Gespräche in YouTube. Das ist nicht nur inspirierend, sondern verbessert auch Ihre Englischkenntnisse. Lesen Sie viele Artikel. Machen Sie es sich zur Aufgabe, mindestens zwei Artikel in der Zeitung zu lesen. Versuchen Sie, einfache Sätze auf Englisch zu schreiben. Und der wichtigste Punkt ist es, die ganze Zeit darüber zu sprechen. Versuchen Sie, mit Ihren Freunden, Kollegen und Eltern in einfachem Englisch zu kommunizieren. Am Anfang fummeln Sie vielleicht, aber verlieren Sie nicht die Hoffnung. Allmählich werden Sie sich verbessern. Filme und Lieder können dir auch ein bisschen helfen.
Aber von all den oben genannten Dingen sind Lesen und Sprechen die wichtigsten Aufgaben. Versuchen Sie es weiter und Sie werden auf jeden Fall ein fließender Redner.
0 Punkte
Beantwortet vor von (350 Punkte)
Wenn ich richtig verstanden habe, haben Sie kein Problem mit Englisch, es geht nur um Zuversicht. Hier sind einige Dinge, die Sie ausprobieren können.

  • Zuerst und grundlegend, was jeder vorschlägt, sprechen Sie vor einem Spiegel.
  • Sprechen Sie mit Freunden in einer Gruppe auf Englisch.
  • Callcenter !!! Wie oft am Tag rufen sie dich an und stören dich? Jetzt sind Sie dran, rufen Sie an und fragen Sie nach etwas, jedem Plan, jeder Anfrage ist egal. Sie haben nichts dagegen, sie wissen nicht einmal, wer am anderen Ende ist, und das Beste ist, wenn Sie sich unwohl fühlen, trennen Sie einfach die Verbindung.
  • Schreiben Sie, vertrauen Sie mir, es hilft.
  • Lesen Sie laut vor, nehmen Sie ein Buch und fühlen Sie sich wieder in der Schule, lesen Sie.
  • Nehmen Sie, wenn möglich, an einer Gruppendiskussion teil (dies können Sie vielleicht tun, wenn Sie bereits etwas Selbstvertrauen haben) oder etwas, bei dem Sie vor Menschen Englisch sprechen müssen.
Hoffe, das hilft.
0 Punkte
Beantwortet vor von (140 Punkte)
Lesen Sie Harold Robbins und James Hadly Chase und ähnliches. Möglicherweise können Sie auch einen nicht so guten Slang verwenden, aber es ist einfacher, die Sprache so zu übernehmen, wie sie gesprochen wird. Durch das Ansehen von Filmen können Sie die phonetischen Aspekte der Sprache besser verstehen. Danach können Sie ein richtiges Training absolvieren, um Ihre Nuancen richtig zu machen.
0 Punkte
Beantwortet vor von (420 Punkte)
Eine neue Sprache zu sprechen ist wie im Wasser zu schwimmen:
Je mehr Sie in U eintauchen und schwimmen, U wird sich wohler fühlen, was Ihnen Selbstvertrauen bringt. Also spreche und spreche Englisch, aber du sprichst gut oder schlecht, sprich immer mehr. Das Vertrauen wird automatisch kommen.
0 Punkte
Beantwortet vor von (4.6k Punkte)
1. Lesen Sie viel, um Ihren Wortschatz zu erhöhen. Wenn Sie Worte stark beherrschen, können Sie eine Sprache singen. Sie können Online-Sites wie dictionary.com, awad.com abonnieren und bei möglichen Anlässen verwenden. Sie neigen dazu, viele Füllstoffe zu verwenden, weil Sie stolpern und nach richtigen Wörtern suchen. Ein starker Wortschatz und Sie müssen nicht zurückschauen.

2. Beginnen Sie mit dem Schreiben. Das ist eine andere Form deiner Rede. Wenn Sie gut schreiben können, können Sie effizient sprechen. Das Vokabular, das Sie unterwegs sammeln, ist nutzlos, wenn Sie es nicht jeden Tag verwenden. Versuchen Sie, regelmäßig ein Tagebuch zu führen und regelmäßig zu schreiben, wenn Sie nicht die Angewohnheit oder Leidenschaft haben, Aufsätze oder Geschichten zu schreiben.

3. Hören Sie internationale Nachrichtensender wie die BBC, schauen Sie sich englische Filme (zuerst mit Untertiteln, dann langsam reduzieren) und Fernsehserien an. Wenn Sie zuhören, können Sie die Aussprache, Redewendungen, Phrasen und den Slang aufnehmen. Dies gilt zusätzlich zu Ihrem Umgang mit Vokabeln.

4. Sprechen Sie Englisch in allen Möglichkeiten, die Sie erhalten können. Üben Sie zunächst, mit sich selbst zu sprechen, um Vertrauen zu gewinnen. Sie können versuchen, vor einem Spiegel zu sprechen. Wenn Sie Freunde haben, die sich Ihnen anschließen können, können Sie die Übung machen, bei der Sie ein Thema erhalten, spontan, und Sie müssen ein oder zwei Minuten darüber sprechen. Während Sie sprechen, bitten Sie Ihren Freund, Ihre Füllstoffe aufzuschreiben und zu zählen.

5. Nehmen Sie an internationalen Foren wie TED, Toastmasters usw. teil. Sie geben Ihnen konstruktives Feedback zu Ihrer Rede. Wenn Sie interessiert sind, können Sie dies regelmäßig tun und sich zertifizieren lassen.
0 Punkte
Beantwortet vor von (1.9k Punkte)
Wenn Sie nicht viel sprechen, müssen Sie mehr mit anderen Leuten sprechen. Wenn Sie sich erfolgreich mit ihnen austauschen, gibt Ihnen das Vertrauen.

Wenn Sie regelmäßig sprechen und immer noch kein Selbstvertrauen haben, ist das anders. Case In diesem Fall ist die Antwort komplexer und erfordert das Ausprobieren neuer Techniken (Verwendung von Stimme, neuen Wörtern und Sätzen, Körpersprache), um die Sprache zu ermitteln Reaktionen, die Sie möchten. 64

Beobachten Sie Menschen, die einen Kommunikationsstil haben, den Sie bewundern, und ermitteln Sie genau, was Ihrer Meinung nach effektiv ist, wie sie kommunizieren. Testen Sie es und beobachten Sie, wie die Menschen auf Sie anders reagieren.

Aber lassen Sie mich noch einmal sagen: Wenn Sie jetzt nicht viel sprechen, dann ist dies das erste Problem, mit dem Sie sich auseinandersetzen müssen. Sprechen Sie mehr, und Ihr Vertrauen wird sich wahrscheinlich verbessern.

Natalie
Nat Devo - Mach, was du liebst, auf Englisch
0 Punkte
Beantwortet vor von (140 Punkte)
Trainieren! Machen Sie sich mit den Grundlagen, Ihren Zeitformen und der Konkordivität vertraut. Haben Sie keine Angst vor Fehlern und achten Sie auf die Korrekturen. Lassen Sie sich nicht täuschen, nicht alle "Muttersprachler" sprechen gutes Englisch!
0 Punkte
Beantwortet vor von (2.1k Punkte)
Andere mögen sich unterscheiden, aber ich glaube, dass das Vertrauen von der Erfahrung kommt. Das heißt, je mehr man die Sprache in ihren vier Modi (Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben) verwendet, desto fließender wird die Sprache und der Ausdruck wird natürlicher. Sich auf das Sprechen zu konzentrieren, würde bedeuten, je mehr Sie Englisch sprechen, desto sicherer werden Sie. Sie müssen natürlich auch die Grammatik, das Vokabular, die Syntax usw. studieren, aber die werden Sie auch lernen, wenn Sie anderen zuhören und mit ihnen sprechen.
...