2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (3.5k Punkte)
 

Der Campus ist wunderschön. Es ist wie eine kleine Stadt. Wirklich schöne Bäume und Sachen, Cafés, Orte zum Mittagessen. Klassen sind fantastisch. Zumindest die, die ich gemacht habe, und die sind nur Dinge, an denen ich interessiert war, mit ein paar Ausnahmen, die Voraussetzung für Abschlüsse in Psychologie und Phil waren. Aber selbst diejenigen, die ich nehmen musste, habe ich immer noch genossen. Ich fühle mich wie die allgemeine Atmosphäre / Kultur ist wirklich gut. Sie sind sich sehr bewusst, dass es in der Bevölkerung zu rassistisch / geschlechtsspezifischen Tendenzen kommt, und sie unternehmen Schritte, um dies zu verhindern.
0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

ShГєbhГЈm, deine Frage ist vage, also wird es auch meine Antwort sein. Bei UBC geht es um gestern und morgen. Es hat eine große Menge an Geschichte, wenn Sie in Aboriginal Culture oder die Stadt Vancouver oder das Museum of Anthropology suchen. Für unsere Zukunft in der Hirnforschung gibt es das Djavad Mowagaghian Center of Brain Health. Ich habe mir gesagt, dass das erstklassig ist, obwohl meine persönliche Erfahrung sehr tief ist.

Die Gründe von UBC sind jenseits schön. Um herumzulaufen, herumzufahren. Die verschiedenen Abteilungen sind sehr interessant. Die Aussicht ist wunderschön. Wreck Beach (der FKK-Strand), ist ein Kurs für sich. Obwohl ich persönlich seit meinem 50. Lebensjahr nicht mehr gegangen bin.

Der Campus von Kamloops ist sehr unterschiedlich, aber interessant und sehr sehenswert.

Bitte beachten Sie Ihre Frage ShГєbhЈЈm hat keine schulischen Informationen angefordert, daher habe ich keine zur Verfügung gestellt. Ich hoffe jedoch, dass meine Antwort in einigen Bereichen hilfreich war.

Alles Gute in Ihren zukünftigen Bemühungen. Oh, jung zu sein. Gail
...