0 Punkte

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
 

Hängt davon ab, was Sie mit "besser" meinen.

Kassetten sind haltbarer und billiger als CDs, Sie können Ihre eigenen Mischungen herstellen und sie mit Klebeband und einem Schraubenzieher verformen / verformen / reparieren. Mit MP3s können Sie Tausende von Songs auf einem kleinen Gerät, das in Ihre Tasche passt, einbauen. Mit Bluetooth müssen Sie es nicht einmal an etwas anschließen, um zu hören! Vinyl-Schallplatten sind das, was "adiudophiles" genannt wird, da sie haltbar sind (wenn sie richtig gelagert werden), ziemlich preiswert und bieten analogen Klang. Damit meine ich, dass es den Ton physikalisch reproduziert, anstatt eine Reihe von Einsen und Nullen in einer Datei zu lesen. Das gibt ihm eine große Dynamik. Und mit dem gleichen Gerät können Sie sich Aufzeichnungen von vor 100 Jahren oder etwas anhören, das gestern aus dem Presswerk kam.

Sie alle haben Höhen und Tiefen, und mit ein wenig Forschung können Sie herausfinden, wie Sie jede für sich am besten arbeiten lassen.
...