0 Punkte

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Im Allgemeinen, wenn Sie irgendeine Art von Aktivität machen, wird Ihr Körper wärmer. Um jedoch zu versuchen, sich zu wärmen, benutzt der Körper ein paar Systeme (vorwiegend Schwitzen). Sobald Sie diese Aktivität beenden, verändert sich das Gleichgewicht zwischen Aufwärmen und Abkühlen. Sie können Schüttelfrost spüren, wenn sich Ihr Körper an die neue Aktivität anpasst, besonders bei leichter Brise.

Ich empfehle, eine Abkühlungsstrecke zu machen, bei der man nach einer anstrengenden Anstrengung nicht so abrupt stehenbleibt, selbst wenn man mehr herumläuft, sollte man das Gefühl eindämmen.
Willkommen auf der Myeducational Q & A Website, wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Community erhalten können.
...