4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (220 Punkte)
Es liegt daran, dass die Lehrer gedacht hätten, er hätte keine plötzlichen Dinge über solch eine unerwartete Isolation zu sprechen.

Oder Der Student hätte gedacht, dass seine eigenen Freunde über ihn berichten werden, wenn er mit Mädchen spricht.

So auf Compilation ist es wegen schüchtern, Erwartung der Stille @ teachers Ansicht und Angst vor Kommentaren @ that Student Teil machte dies als Strafe.
0 Punkte
Beantwortet von (6k Punkte)
 Vaibhav Agnihotri, danke für A2A!
Als Lehrer hätte ich das nicht getan, da ich nicht an Bestrafung glaube, hätte ich dem Kind geraten, es besser zu machen, und geholfen und bei allen Problemen assistiert.
Ich habe meine Schulzeit von einer Mädchenschule gemacht, wo diese Frage nie aufkam.

Aber das ist, was ich denke, kann der Grund sein:
In der Gesellschaft ist es normal, mehr in der gleichen Geschlechtergruppe zu sein. Wenn also eine Person mit einem anderen Geschlecht gefunden wird, wird sie als anders betrachtet, um sie zu verachten.
Kinder, die diese Strafe erhalten, werden die Hauptlast der Klasse spüren.
0 Punkte
Beantwortet von (2k Punkte)
 

Oh, das ist klassisch.

Nun, das Motiv eines Lehrers hinter dieser Aktion ist, Kontrolle zu erlangen und die Entschlüsselung in der Klasse aufrechtzuerhalten.

Sie tut es cuz

  1. Jungen wenn junge sind ziemlich nervös um Mädchen, so dass ein Junge neben einem Mädchen sitzt der Lehrer sorgt dafür, dass der Junge keinen Unfug tut oder mit seinen männlichen Freunden während des Unterrichts zu sprechen.
  2. Es ist auch umgekehrt für Mädchen, Mädchen, wenn sie jung sind, sind nervös oder schüchtern um Jungen herum, so dass diese Vorgehensweise während der Vorlesungen Ordnung hält, weil du dich nicht auf die Person konzentrierst, die neben dir sitzt, weil du es auch bist nervös oder schüchtern oder verängstigt, so dass du keine andere Wahl hast, als auf den Lehrer zu achten.
  3. Diese Übung wird normalerweise beendet, wenn die Schüler aus offensichtlichen Gründen in Jahren vorrücken.

Hoffe das beantwortet Ihre Frage. Schönen Tag.

0 Punkte
Beantwortet von (1.6k Punkte)
 

Hallo Manav,

Vor zwei Jahrzehnten Als die Lehrer diese Strafe gaben, nahmen es Jungen als Beleidigung und als schwere Strafe. Lehrer gaben diesen Jungs die Strafe, um im Unterricht Ruhe und Disziplin zu bewahren.

Jetzt, außer in der frühen Jugendaltersgruppe, betrachten weder Schüler der Grundschule noch Teenager im Gymnasium dies als Strafe !!

Tage und Situationen werden jetzt geändert! Wer sind Lehrer, um sie zu bestrafen? Kein Lehrer möchte mit rechtlichen Komplikationen rechnen.

Danke.
Willkommen auf der Myeducational Q & A Website, wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Community erhalten können.
...