23 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (290 Punkte)
Sicher. Viele Lebensmittel enthalten rohe Eier wie Mayonnaise. Jedoch werden rohe Eier für einige Gruppen von Leuten einschließlich schwangere Frauen nicht empfohlen.
0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
Ja. Frischer, desto besser natürlich.
Das Risiko ist eine Kontamination mit Salmonellen, und Sie haben keine Kontrolle darüber - die gvt. Natürlich inspiziert und handelt, wenn es gefunden wird. Um dieses Risiko zu minimieren, kaufen Sie wenn möglich immer von einem lokalen Hersteller - und Ihr Vertrauen in sie wird wachsen (wussten Sie, dass die meisten Supermarkt Eier bis zu 30 Tage alt sind, wenn sie in den Verkauf gehen?). In Wirklichkeit, wo auch immer Sie Ihre Eier kaufen, werden sie wahrscheinlich gut - und Salmonellen ist unangenehm, aber nicht von sich aus tödlich.
0 Punkte
Beantwortet von (230 Punkte)
Ich würde empfehlen, es zuerst zu pasteurisieren, da es das Risiko von Salmonellen reduziert. Lesen Sie diesen Artikel zum Pasteurisieren von Eiern zu Hause: http://www.ehow.com/how_4679090_...
+1 Punkt
Beantwortet von (1.1k Punkte)
Na sicher. Rohes Ei wird in Mayonnaise (die hausgemachte Sorte, Regal Mayo ist erhitzt, gepeitscht und hydriert, um Lebensmittel-Lagerung und Lebensmittelsicherheit Probleme zu beseitigen), Steak Tartare, einige Formen von Eis und mehr gefunden. Es ist eine gesunde, schmackhafte und sehr elegante Ergänzung zu Salaten und Getränken (Shakes with Egg, zum Beispiel, oder Eierlikör).
0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
Ja, Sie können definitiv rohe Eier essen, und einige Athleten glauben, dass der Konsum von Eiern in ihrer rohen Form der beste Weg ist. Zwar besteht ein geringes Risiko, an Salmonellen zu erkranken, doch die meisten Menschen brauchen sich keine Sorgen zu machen, denn ein gesundes Verdauungssystem kann die meisten Bakterien abtöten, und Salmonellen sind nur dann wirklich gefährlich, wenn sie in großen Mengen aufgenommen werden - das würde bedeuten müssen viele Salmonellen-beladene Eier essen, um eine Lebensmittelvergiftung zu entwickeln. Und selbst dann sind die Symptome meist mild. Vielleicht möchten Sie jedoch sicherstellen, dass Sie Ihre Eier von einem Bio-Landwirt erhalten, da Salmonellen nicht die einzige schlechte Sache ist, die ein Ei denken kann. Verschiedene Arten von Hormonen, die zum Futter von Hühnern hinzugefügt werden, können auch die menschliche Gesundheit schädigen.

http://rawfoodhealthwatch.com/wh...
http://rawfoodblog.info/
0 Punkte
Beantwortet von (1.3k Punkte)
Absolut! Als ich ein Kind war, war ein rohes Ei mit Milch aufgepeitscht und Vanilleextrakt war Teil von fast jedem Frühstück. Sie bilden die Grundlage für Eierlikör. Rohes Eigelb ist auch Teil von Steak Tartare.

Ein rohes Ei, in einen Schuss Whisky zerbrochen, galt einst auch als ein souveränes Heilmittel für einen Kater. Knacke das Ei in den Whisky und schieße es ganz ab.

Wie Jonas M Lustre betont, haben Bedenken über Salmonellen die Begeisterung vieler Menschen getrübt. Aber wenn wir uns alle für "besser sicher als Nachsicht" entscheiden, würden wir im Leben nicht viel erreichen. Versuche nur, dumm zu sein.
+1 Punkt
Beantwortet von (200 Punkte)
Als ich ein Kind war, bereitete meine Oma ein Getränk vor, indem sie rohes Eigelb, Traubensaft und ein wenig Zucker mixte. Mein Großvater sagte, es sei gut, einen Kater zu heilen.
+1 Punkt
Beantwortet von (840 Punkte)
Wenn Mädchen in Südindien reifen, werden sie gezwungen, eine Mischung aus rohem Ei in Milch zu trinken.
+1 Punkt
Beantwortet von (140 Punkte)
Jemand hat mir einmal gesagt, dass alle Eier sicher roh zu essen sind. Das Problem ist, dass die Salmonellen auf der Schale des Eies liegen. Ja, die Eierfirmen müssen das Ei sterilisieren. Aber lass uns ehrlich sein, Scheiße passiert Sie knacken das Ei, manche trennen sogar das Eigelb mit dem Muschelkreuz und kontaminieren das Ganze.

Dieser Ausschnitt stammt von der unglaublichen essbaren Eistelle ...
Schützt die Eierschale ein Ei nicht vor Bakterien?
Ja und Nein. Das Ei hat viele natürliche, eingebaute Barrieren, um zu verhindern, dass Bakterien in das Wachstum gelangen. Diese schützen das Ei auf dem Weg von der Henne zu Ihrem Zuhause. Aber obwohl es hilft, ist die poröse Schale selbst keine idiotensichere Bakterienbarriere. Für zusätzliche Sicherheit verlangen die staatlichen Vorschriften, dass Eier sorgfältig mit Spezialwaschmittel gewaschen und sterilisiert werden.
Andere Schutzbarrieren umfassen die Hülle und Dottermembranen und Schichten des Weißen, die Bakterien auf verschiedene Arten bekämpfen. Die Struktur der Schalenmembranen verhindert das Eindringen von Bakterien. Die Schalenmembranen enthalten auch Lysozym , eine Substanz, die bakterielle Infektion verhindert. Die Dottermembran trennt das nährstoffreiche Dotter vom Weißen.
Zusätzlich zu den antibakteriellen Verbindungen wie Lysozym schrecken weiße Schichten vom Bakterienwachstum ab, da sie alkalisch sind. Sie binden Nährstoffe, die Bakterien benötigen, und / oder liefern keine Nährstoffe in einer Form, die von Bakterien genutzt werden kann. Das dicke Weiß entmutigt die Bewegung von Bakterien. Die letzte Schicht aus Weiß besteht aus dicken Seilsträngen, die wenig von dem Wasser haben, das Bakterien benötigen, aber eine hohe Konzentration der weißen Schutzmaterialien. Diese Schicht hält das Eigelb mittig im Ei, wo es den maximalen Schutz von allen anderen Schichten erhält.
http://www.incredibleegg.org/egg...

Diese Firma, die ich bei meiner Arbeit verwende, pasteurisiert dort Eier, so dass das ganze Ei als unbedenklich gilt.В http://www.safeeggs.com/

Ehrlich gesagt, wenn Sie die richtige Hygiene praktizieren und einen zusätzlichen Schritt machen, um Ihre Eier in einem Bleichmittel zu reinigen Wasserlösung. Es sollte 100% sicher zu essen sein.
Vermeiden Sie auch Risse in der Schale und andere offensichtliche Probleme.
0 Punkte
Beantwortet von (150 Punkte)
Bevor Sie ausgehen und rohe Eier essen, werfen Sie einen Blick auf einige echte Informationen. Hier ein Auszug aus der CDC-Website zu Salmonella http://www.cdc.gov/salmonella/ge...

"Jedes Jahr werden in den USA etwa 42.000 Salmonellose-Fälle gemeldet. Da viele mildere Fälle nicht diagnostiziert oder gemeldet werden, kann die tatsächliche Anzahl der Infektionen 29 oder 29 betragen mehr mal größer Es gibt viele verschiedene Arten von Salmonella Bakterien Salmonella Serotyp Typhimurium und Salmonella Serotyp Enteritidis sind die häufigsten in den Vereinigten Staaten.Salmonellose ist häufiger im Sommer als im Winter
Kinder sind am häufigsten Salmonellose zu erhalten.Die Rate der diagnostizierten Infektionen bei Kindern unter fünf Jahren ist höher als die Rate bei allen anderen Personen.Junge Kinder, ältere Menschen und die immungeschwächten sind am ehesten mit schweren Infektionen Es wird geschätzt, dass jedes Jahr etwa 400 Menschen an akuter Salmonellose sterben. "

Wenn Sie krank werden, leiden Sie innerhalb von 12 bis 72 Stunden unter Durchfall, Fieber und Bauchkrämpfen. Dies dauert zwischen 4 und 7 Tagen.

Sie sollten auch wissen, dass das Eigelb kontaminiert sein kann, siehe http://www.fsis.usda.gov/Factshe...
Es wird nicht empfohlen, rohe Eier zu verzehren.

Die meisten staatlichen Lebensmittelvorschriften verlangen, dass Verbraucher in Restaurants benachrichtigt werden, wenn ein Produkt rohe Eier wie Ceasar Salad enthält.

Denken Sie daran, dass Bio nicht sicher ist.
Willkommen auf der Myeducational Q & A Website, wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Community erhalten können.
...