12 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (190 Punkte)
 

Braucht sie das wirklich? Wenn sie das tut, dann kannst du ihr einfach einen alten Computer besorgen, ich stelle mir vor, dass sie nicht viel Strom benötigen würde, also kannst du einfach in den Laden gehen und einen einfachen Dell oder Lenovo PC mit mindestens 4GB RAM bekommen und ein Intel i5 zumindest, sowie ein anständiger Monitor von Acer sollte den Trick machen.
+1 Punkt
Beantwortet von (260 Punkte)
 

Ehrlich gesagt, würde ich ihr kein Computer-Setup geben, aber hör mich trotzdem an.

Die meisten anständigen Computer, die in der Lage wären, Spiele zu spielen und gleichzeitig Kommentare hinzuzufügen, sind nicht wirklich preiswert. Sicher, Sie könnten Ihre eigenen zusammenbauen, aber das würde erfordern, dass Sie wissen, wie Sie das tun. Dies gesagt, es kann getan werden.

So oder so, fast jeder, bis auf einige Leute, die kaum wissen, wie man einen PC benutzt, weiß, dass es nicht lange dauert, diese Seiten zu finden, und Kinder aufgrund ihrer gut formbaren und plastischen Gedanken möglicherweise auf diese fragwürdigen Websites gelangen und sich verschiedenen unmoralischen oder sogar geradezu beängstigenden Themen ausgesetzt zu sehen (schaut euch einfach Bestgore oder jede andere Gore- und Porno-Website an, oder sogar viele dunkle Web-Themen, von denen leider nicht schwer zugegriffen werden kann). Und die meisten Leute wissen, dass Beschränkungen für Computer wertlos sind, da sie ein Jahrtausend lang waren, als Beschränkungen auf meinem Gerät vorlagen. Ich fand den Code in Minuten heraus, indem ich einfach über die Schulter meines Vaters blickte.

Ich empfehle ihr, dass sie nur Ihr iPad benutzt, weil es genug leistet (einige mögen argumentieren, dass es alle Fähigkeiten eines Computers hat, wenn es um die Suche im Internet und Apps geht, aber egal, ehrlich, warum hunderte ausgeben) Dollars für Ihre Tochter, um iPad-Spiele zu kommentieren, wenn sie innerhalb eines Jahres aus dieser Phase herauswachsen könnte? Kinder ändern sich so sehr während dieser frühen Jahre, um jeden Drang zu versuchen und zu verlieren, weil sie sich ändern müssen ihre Meinung und finden etwas anderes, das sie besser mögen.
+1 Punkt
Beantwortet von (170 Punkte)
 

Keiner, ein 6-Jähriger kann die Verantwortlichkeiten der Internetnutzungen und Computernutzung nicht verstehen, es wird nicht tragbar sein, Teile werden kaputt gehen, es ist eine schlechte Idee, bleib beim iPad.
0 Punkte
Beantwortet von (200 Punkte)
 

wäre ein Laptop eine schönere und einfachere Alternative. Holen Sie sich jeden Low-End-Laptop zum Durchsuchen von Streaming-Datenbanken und leichte Spiele für sie. würde nicht empfehlen, einen PC zu benutzen, da es für sie in diesem Alter sehr komplex wäre.
0 Punkte
Beantwortet von (190 Punkte)
 

Eine geplante iOS 11-Funktion ist die Bildschirmaufzeichnung. Wenn sie also Spiele auf dem iPad genießt, ist das ihr idealer Computer-Setup. iOS 11 wird im Herbst verfügbar sein.

Apples iMovie (kostenloser Download) kann Audiokommentare und Audio und Video aufnehmen und kombinieren.

iMovie Information:

https://support.apple.com/kb/PH1...

0 Punkte
Beantwortet von (350 Punkte)
 

Das ist das schwierige Zeitalter, wenn es um Computing geht. Kinder in diesem Alter sind buchstäblich Schwämme und zwischen 6 und 9 ist die Zeit, die sie wirklich die Merkmale und Gewohnheiten bilden werden, die sie höchstwahrscheinlich für den Rest ihres Lebens verfolgen werden.

Aber Sie können auch nicht wirklich erwarten, dass Sie einen Computer mit 1000 GB für Ihr Kind kaufen. In diesem Alter ist es, als würde man ein Formel-1-Auto für jemanden kaufen, der gerade Auto fahren lernt. Experimentieren und Fiedeln ist zu erwarten und das kann etwas schief gehen. Ich erinnere mich, dass ich einmal einen Schulcomputer gemauert habe und in einen Haufen Ärger geraten bin. Du willst wirklich nicht, dass der schöne, glänzende Laptop oder Desktop, den du mitgebracht hast, gemauert wird, einfach weil deine Tochter mit den Temperatureinstellungen spielt.

Also, was ist die Lösung? Sie möchten, dass Ihre Tochter lernen, richtig zu rechnen, aber nicht in das, was möglicherweise das teuerste Hobby außerhalb der tatsächlichen Stall mit einem Pferd auf Ihrem Grundstück sein könnte. Nun, da ist eine Lösung.

Kaufen sie diese. Der Raspberry Pi ist ein kreditkartengroßer Computer, der billig ist, aber immer noch genug Saft hat, um einige Aufgaben zu erledigen. Sie können schlaue Kits mit ihnen kaufen, die alle Peripheriegeräte haben. Für das, was Sie oben angegeben haben, benötigen Sie eine Webcam und ein Mikrofon. Ein lustiges Projekt, das sie sofort mit einem pi machen könnte, ist es, es als Emulator einzurichten und es gibt Kits mit all den Teilen, um das zu tun - das macht deinen Pi zu einem Nintendo oder Megadrive der alten Schule und dies würde ihr eine Fülle geben Old School Spiele zu erkunden. Es wäre auch ein interessantes Projekt für sie, sich selbst zu filmen.

Am wichtigsten ist jedoch, dass es ihr beibringt, wie man einen Computer richtig arbeitet. Es erfordert, dass man etwas über die Hardware lernt, über Software lernt und lernt, wie man der Software sagt, was sie tun soll. Es wird sie zwingen, eine Programmiersprache (Python) zu lernen, Skripte zu schreiben (eine Reihe von Befehlen, um die Pi zu stopfen), das Internet wie vorgesehen zu nutzen (das pi hat eine wahrhaft großartige Gemeinschaft von Hackern, die großartige Ratschläge geben und es unterstützen junge Benutzer) und sie wird lernen, wie man einen Computer richtig benutzt.

Schließlich, wenn sie damit frustriert ist, wird sie anfangen, dich für einen besseren zu belästigen, aber zu diesem Zeitpunkt wirst du dafür gespart haben. Und sie wird genug über sie gelernt haben, um es nicht zu zerteilen.

+1 Punkt
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Wir brauchen nicht mehr 6-jährige Kinder im Internet, und ich bezweifle, dass sie weiß, wie man einen Computer sicher und effizient bedient. Tun Sie dem Internet einfach einen Gefallen und lassen Sie es beim iPad bleiben, oder seien Sie ein richtiger Elternteil und lassen Sie sie nach draußen gehen.
+2 Punkte
Beantwortet von (330 Punkte)
 

Verstehen Sie, dass das Internet ein harter Ort ist, besonders wenn sie vorhat, diese Videos auf YouTube hochzuladen oder so etwas; Ich würde das öffentliche Posting nicht empfehlen, aber das geht mich nichts an.

Es hängt weitgehend davon ab, welche Art von Spielen sie spielen wird. Ein ziemlich leistungsfähiges Computer-Setup wäre etwa $ 500 - $ 600 usd (fügen Sie weitere $ 50 für Arbeit hinzu, wenn Sie es nicht selbst bauen können) für grundlegende Komponenten, die die Arbeit erledigen werden. Ich würde dort anfangen und dann teurere Teile hinzufügen, wenn sie es genießt. Wenn Sie ein vorgefertigtes Produkt benötigen, benötigen Sie ein wenig Nachforschungen zu Marke, Teilen und Garantie.

Aufnahmesoftware wie Fraps oder Bandicam können kostenlos getestet werden und sind sehr einfach einzurichten. Als Kommentar würde sie ein Mikrofon oder ein Headset mit einem Mikrofon benötigen. Ich würde eine Gesichtskamera ignorieren, bis sie zuerst Erfahrung mit dem Computer hatte.

Es gibt ein paar mehr Faktoren, aber das sind die größten. Eine anständige Maus und Tastatur für ungefähr $ 40 und ein 1080p 60hz Monitor ist alles was sie danach brauchen würde. Seien Sie sicher, dass sie ihr über Internetsicherheit und alles, was Sie für notwendig halten, beibringt. Glückliches Spiel.
+1 Punkt
Beantwortet von (160 Punkte)
 

Ich persönlich würde es nicht empfehlen, einem Sechsjährigen überhaupt einen PC zu geben. So oder so, etwas mit einem anständigen Core i5 und einem GTX 1050 wird den Job machen. Oder halt einfach am iPad. Wenn es sich um ein neuartiges iPad handelt, das mit iOS 11 ausgestattet wird, wird es eine integrierte Bildschirm- und Sprachaufzeichnungsfunktion geben. Ich empfehle das. PCland ist nicht das, was ich für die sicherste Stelle für ein junges Kind hielt, aber das geht mich nichts an. Wirklich, für jemanden in diesem Alter, ich würde nur einen PC mit irgendeiner Art von relativ neuen Grafikkarte empfehlen.
+1 Punkt
Beantwortet von (230 Punkte)
 

Ich glaube nicht, dass ich das Recht habe, denn ich bin ein völlig Fremder für Sie und kenne keinen vernünftigen Grund zu dem, was ich sage, aber ich empfehle Ihnen, einen PC dafür zu kaufen es ist sehr teuer und wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie in Youtube bleiben möchten, kommentieren Sie seit Jahren, es zahlt Sie nicht aus ... auch für Kinder wird jeder billige PC tun, da die meisten leistungsfähigen / fordernden Spiele für Kinder nicht sind. aber diese haben keine Macht, ein Spiel zu spielen und gleichzeitig einen Kommentar hinzuzufügen. was für ihr Alter ich sowieso nicht empfehlen werde.

Auch alle elektronischen Geräte (Handys, PC, Fernseher, Konsolen) sind KEINE Babysitter, die Zeit, die Ihr Kind auf sie gibt ... sie sollten sie mit Ihnen (den Eltern) verbringen und sie fragen, was sie mögen ... wenn sie spielen ein Spiel oder eine Geschichte zu lesen, machen es zu einer Lernerfahrung, ohne sie wissen zu lassen, dass sie lernen (ich rede nicht über Dinge, die du in der Schule lernst, nur einfache "Lebens" -Dinge).

Als ich ein Kind war, würden mir meine Eltern das manchmal antun, und jetzt wünsche ich mir, dass sie mir die ganze Zeit taten .... Spiele / Geschichten / Programme sogar nutzlose können verwendet werden, um einem Kind Lebenslektionen beizubringen.

Mach sie, wenn sie sich an ihr Spielleben erinnert, wenn sie älter wird, sie erinnert sich nicht mehr an die Spiele, als sie sich an dich erinnert. 7434110 - Bildagentur Bildagentur Es tut mir sehr leid, das ist keine wirkliche Antwort auf die Frage.
Willkommen auf der Myeducational Q & A Website, wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Community erhalten können.
...