0 Punkte

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von (270 Punkte)
 

Zu Beginn der Menschheit wurde Tauschen anstelle von Geld zum Kauf von Waren verwendet. Als der frühe Mensch begann, Hausvieh zu züchten, gehörten Rinder, Schafe, Gemüse und Getreide zu den frühesten Formen des Tauschhandels.

Die erste bekannte Währung wurde von König Alyattes in Lydia, einem Teil der Türkei, 600 v. Chr. Gegründet. Die erste Münze, die jemals geprägt wurde, zeigt einen brüllenden Löwen.

Münzen entwickelten sich um 1661 n. Chr. In Banknoten.

aus The Telegraph, 20. Oktober 2014
Willkommen auf der Myeducational Q & A Website, wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Community erhalten können.
...